Übersicht

Stichwort "Hilal Sezgin"


3 Bücher von insgesamt 8

Hilal Sezgin: Artgerecht ist nur die Freiheit. Eine Ethik für Tiere oder Warum wir umdenken müssen

Cover: Hilal Sezgin. Artgerecht ist nur die Freiheit - Eine Ethik für Tiere oder Warum wir umdenken müssen. C. H. Beck Verlag, München, 2014.
C. H. Beck Verlag, München 2014
ISBN 9783406659041, Gebunden, 301 Seiten, 16,95 EUR
Tierquälerei ist schwer erträglich. Trotzdem lassen wir es stillschweigend zu, dass unzählige Tiere in Versuchslaboren gequält und in Mastställen und Schlachthöfen angeblich "artgerecht" misshandelt werden,…

Hilal Sezgin: Landleben. Von einer, die raus zog

Cover: Hilal Sezgin. Landleben - Von einer, die raus zog. DuMont Verlag, Köln, 2010.
DuMont Verlag, Köln 2010
ISBN 9783832196233, Gebunden, 300 Seiten, 19,99 EUR
Früher war Hilal Sezgin eine Stubenhockerin: Großstadt, Bürojob, am Wochenende schlief sie gerne aus. Heute hat sie nicht nur gülleresistente Stiefel, sondern auch Schafe, Ziegen, Gänse, Hühner und Katzen.…

Hilal Sezgin: Manifest der Vielen. Deutschland erfindet sich neu

Cover: Hilal Sezgin (Hg.). Manifest der Vielen - Deutschland erfindet sich neu. Blumenbar Verlag, Berlin, 2011.
Blumenbar Verlag, Berlin 2011
ISBN 9783936738742, Kartoniert, 230 Seiten, 12,90 EUR
Mit einem Vorwort von Christoph Peters und Beiträgen von Feridun Zaimoglu, Deniz Utlu, Ilija Trojanow, Riem Spielhaus, Ali Sirin, Hilal Sezgin, Ekrem Senol, Aylin Selcuk, Jasmin Ramadan, Aiman Mazyek,…