Buchautor

Hilal Sezgin

Hilal Sezgin, geboren 1970 in Frankfurt am Main, studierte Philosophie und betreut seit 1999 die Sachbuchredaktion der Frankfurter Rundschau. Ebenfalls 1999 erschien ihr Kriminalroman "Der Tod des Maßschneiders". Als freie Autorin schreibt sie unter anderem für "Kursbuch" und "Literaturen" sowie für die Kolumne "Times mager" der Frankfurter Rundschau. Im Juni 2005 erhielt Hilal Sezgin den Nachwuchspreis des Journalistinnenbundes.

Hilal Sezgin: Artgerecht ist nur die Freiheit. Eine Ethik für Tiere oder Warum wir umdenken müssen

Cover
C. H. Beck Verlag, München 2014
ISBN 9783406659041, Gebunden, 301 Seiten, 16.95 EUR
Tierquälerei ist schwer erträglich. Trotzdem lassen wir es stillschweigend zu, dass unzählige Tiere in Versuchslaboren gequält und in Mastställen und Schlachthöfen angeblich "artgerecht" misshandelt werden,…

Hilal Sezgin (Hg.): Manifest der Vielen. Deutschland erfindet sich neu

Cover
Blumenbar Verlag, Berlin 2011
ISBN 9783936738742, Kartoniert, 230 Seiten, 12.90 EUR
Mit einem Vorwort von Christoph Peters und Beiträgen von Feridun Zaimoglu, Deniz Utlu, Ilija Trojanow, Riem Spielhaus, Ali Sirin, Hilal Sezgin, Ekrem Senol, Aylin Selcuk, Jasmin Ramadan, Aiman Mazyek,…

Hilal Sezgin: Landleben. Von einer, die raus zog

Cover
DuMont Verlag, Köln 2010
ISBN 9783832196233, Gebunden, 300 Seiten, 19.99 EUR
Früher war Hilal Sezgin eine Stubenhockerin: Großstadt, Bürojob, am Wochenende schlief sie gerne aus. Heute hat sie nicht nur gülleresistente Stiefel, sondern auch Schafe, Ziegen, Gänse, Hühner und Katzen.…

Hilal Sezgin: Mihriban pfeift auf Gott. Roman

Cover
DuMont Verlag, Köln 2010
ISBN 9783832195540, Kartoniert, 349 Seiten, 16.95 EUR
Mihriban Erol ist Deutsch-Türkin, 32 Jahre alt, hat Lippen zum Knutschen, aber kaum Erfahrung mit Männern. Sie lebt in Berlin-Kreuzberg, döst bei der tagesschau regelmäßig ein und ist von Beruf Nichtskönnerin…

Hilal Sezgin / Nasr Hamid Abu Zaid: Mohammed und die Zeichen Gottes. Der Koran und die Zukunft des Islam

Cover
Herder Verlag, Freiburg i.B. 2008
ISBN 9783451292743, Gebunden, 222 Seiten, 19.95 EUR
"Die Zeichen Gottes" sind ein zentrales Motiv im Koran - Nasr Hamid Abu Zaid entschlüsselt diese Zeichen vor ihrem historischen Hintergrund. Er ermöglicht so einen modernen Blick auf die heilige Schrift…

Hilal Sezgin: Typisch Türkin?. Porträt einer neuen Generation

Cover
Herder Verlag, Freiburg i. Br. 2006
ISBN 9783451288753, Kartoniert, 192 Seiten, 12.90 EUR
Unterdrückte Töchter, gedemütigte Schwestern, verkaufte Bräute - ist das der Alltag von Türkinnen in Deutschland? Hilal Sezgin ist durch die Republik gereist und zeigt: Auch die wirkliche Wirklichkeit…

Hilal Sezgin: Kleines ABC der Freiheiten. Feuilletons

Cover
Ulrike Helmer Verlag, Königstein 2005
ISBN 9783897411890, Paperback, 181 Seiten, 12.90 EUR
Von Männern und Frauen mit kleinen Sonderlichkeiten erzählen diese Feuilletons. Nicht wenige von ihnen handeln vom, seien wir ehrlich, nicht durchweg zuckrigen Leben der metropolitanen Single-Frau, die…