Übersicht

Stichwort "Seneca"


3 Bücher von insgesamt 8

Frederic Gros: Die Politisierung der Sicherheit. Vom inneren Frieden zur äußeren Bedrohung

Cover: Frederic Gros. Die Politisierung der Sicherheit - Vom inneren Frieden zur äußeren Bedrohung. Matthes und Seitz Berlin, Berlin, 2015.
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2015
ISBN 9783957570161, Gebunden, 299 Seiten, 24,90 EUR
Aus dem Französischen von Ulrich Kunzmann. Nicht Freiheit oder Gerechtigkeit, Sicherheit ist der bestimmende politische Begriff der Gegenwart. Ob Versorgungssicherheit in Krisenzeiten, Datensicherheit…

Durs Grünbein: An Seneca. Postskriptum / Seneca: Die Kürze des Lebens.

Cover: Durs Grünbein. An Seneca. Postskriptum / Seneca: Die Kürze des Lebens. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2004.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2004
ISBN 9783518416099, Gebunden, 85 Seiten, 15,00 EUR
Aus dem Lateinischen von Gerhard Fink. "So ist's: Wir erhalten kein kurzes Leben, sondern haben es dazu gemacht, und es mangelt uns nicht an Zeit, sondern wir verschwenden sie." Als Stoiker widmet Seneca…

Michel Foucault: Hermeneutik des Subjekts. Vorlesung am College de France (1981/82)

Cover: Michel Foucault. Hermeneutik des Subjekts - Vorlesung am College de France (1981/82). Suhrkamp Verlag, Berlin, 2004.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2004
ISBN 9783518583883, Gebunden, 280 Seiten, 39,90 EUR
Michel Foucaults Vorlesung "Hermeneutik des Subjekts", die er 1981/82 am College de France hielt, war ein zugleich umstrittenes wie einflussreiches Ereignis. Foucault bestimmt hier die historischen wie…