Übersicht

Stichwort "Jeremy Rifkin"


3 Bücher von insgesamt 8

Jeremy Rifkin: Die Null-Grenzkosten-Gesellschaft. Das Internet der Dinge, kollaboratives Gemeingut und der Rückzug des Kapitalismus

Cover: Jeremy Rifkin. Die Null-Grenzkosten-Gesellschaft - Das Internet der Dinge, kollaboratives Gemeingut und der Rückzug des Kapitalismus. Campus Verlag, Frankfurt am Main, 2014.
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2014
ISBN 9783593399171, Gebunden, 528 Seiten, 27,00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Bernhard Schmid. Der Kapitalismus geht seinem Ende entgegen. Das geschieht nicht von heute auf morgen, aber dennoch unaufhaltsam. Und die Zeichen dafür sind längst unübersehbar:…

Jeremy Rifkin: Die dritte industrielle Revolution. Die Zukunft der Wirtschaft nach dem Atomzeitalter

Cover: Jeremy Rifkin. Die dritte industrielle Revolution - Die Zukunft der Wirtschaft nach dem Atomzeitalter. Campus Verlag, Frankfurt am Main, 2011.
Campus Verlag, Berlin 2011
ISBN 9783593394527, Gebunden, 320 Seiten, 24,99 EUR
Nach den Umstürzen in der Arabischen Welt und der Atomkatastrophe von Japan steht fest: Wir brauchen eine Abkehr von fossilen Energien und mit Atomkraft ist die Wende nicht zu machen. Kanzlerin Merkel…

Jeremy Rifkin: Die empathische Zivilisation. Wege zu einem globalen Bewusstsein

Cover: Jeremy Rifkin. Die empathische Zivilisation - Wege zu einem globalen Bewusstsein. Campus Verlag, Frankfurt am Main, 2009.
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2009
ISBN 9783593385129, Gebunden, 468 Seiten, 26,90 EUR
Aus dem Amerikanischen von Ulrike Bischoff, Waltraud Götting und Xenia Osthelder. Die Geschichte der Menschheit ist eine Geschichte von Aufstieg und Niedergang. Phasen großer Prosperität wechselten sich…