Stichwort

Resozialisierung

Rubrik: Sachbuch - 4 Bücher

Annelie Ramsbrock: Geschlossene Gesellschaft. Das Gefängnis als Sozialversuch - eine bundesdeutsche Geschichte

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2020
ISBN 9783100025173, Gebunden, 416 Seiten, 25.00 EUR
[…] in dem Menschen auf engstem Raum streng reguliert zusammenleben - eine geschlossene Gesellschaft. Annelie Ramsbrock beschreibt diese Gesellschaft aus der Nahsicht und fragt am Ende,…

Bernd Maelicke: Das Knast-Dilemma. Wegsperren oder resozialisieren? Eine Streitschrift

Cover
C. Bertelsmann Verlag, München 2015
ISBN 9783570102190, Gebunden, 256 Seiten, 19.99 EUR
[…] nicht, die Einflüsse der Gefängnis-Subkultur dominieren. Bei den meisten Straffälligen, insbesondere jungen, verspricht nicht Wegsperren Erfolg, sondern allein verlässliche soziale…

David Garland: Kultur der Kontrolle. Verbrechensbekämpfung und soziale Ordnung in der Gegenwart

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2008
ISBN 9783593385853, Kartoniert, 394 Seiten, 34.90 EUR
[…] Mit einem Vorwort von Klaus Günther und Axel Honneth. Offizielles Ziel staatlichen Strafens war bisher neben der Generalprävention vor allem die Wiedereingliederung von Straftätern…

Imanuel Baumann: Dem Verbrechen auf der Spur. Eine Geschichte der Kriminologie und Kriminalpolitik in Deutschland 1880 bis 1980

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2006
ISBN 9783835300088, Gebunden, 430 Seiten, 46.00 EUR
[…] häufig nur eine "tatauslösende" Funktion zu. Doch erst in der NS-Diktatur wurde die Forderung nach "Unschädlichmachung" von "unverbesserlichen Gewohnheitsverbrechern" ins Werk gesetzt.…