Stichwort-Übersicht

Renaissance

Insgesamt 66 Einträge in 3 Kategorien

3 Bücher von insgesamt 47

Volker Reinhardt: Die Macht der Schönheit. Kulturgeschichte Italiens

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2019
ISBN 9783406741050, Gebunden, 651 Seiten, 38.00 EUR
[…] Staatstheoretiker und Naturforscher, Kulturen der Küche und des Designs lebendig werden und verfolgt von hier aus lange Entwicklungslinien: von den sizilianischen Baronen bis zur Mafia,…

Friederike Hausmann: Lucrezia Borgia. Glanz und Gewalt

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2019
ISBN 9783406733260, Gebunden, 320 Seiten, 24.95 EUR
[…] Sie gilt als femme fatale der Renaissance, als Giftmörderin, Ehebrecherin und Blutschänderin, die sowohl mit ihrem Vater als auch ihrem Bruder schlief. Doch wer war Lucrezia…

Martin Gayford: Michelangelo. Sein langes abenteuerliches Leben

Cover
Piet Meyer Verlag, Bern - Wien 2019
ISBN 9783905799521, Kartoniert, 664 Seiten, 38.00 EUR
[…] früheres Jahrhundert zu folgen. Sein neues Buch ist Michelangelo Buonarroti (1475-1564) gewidmet, dem Maler, Bildhauer, Baumeister und Dichter, der tausend Kontakte in alle Richtungen…
mehr Bücher


3 Artikel von insgesamt 5

'Ihr seid Sieger!'

Redaktionsblog - Im Ententeich 08.10.2015 […] waschen. Die "nationale Identität" war auch für den Historiker und Mitbegründer der Menschenrechtsorganisation Memorial, Arsenij Roginskij, das entscheidende Stichwort zur Erklärung von Stalins Renaissance in Russland. Worauf sollten denn die Russen heute stolz sein? Worauf die nationale Identität gründen? Woran historisch anknüpfen? Boris Jelzin hatte keine Antwort auf diese Fragen. Wladimir Putin […] Von Thekla Dannenberg

Plagiatsvorwurf gegen Slavoj Zizek

Redaktionsblog - Im Ententeich 14.07.2014 […] Textes gekannt zu haben, den er da in langen Passagen als seinen eigenen ausgab: Es handelt sich um einen Text (hier als pdf-Dokument) Stanley Hornbecks aus der Zeitschrift American Renaissance, Jahrgang 1999. American Renaissance ist eine rassistische Zeitschrift der Spielart "White Supremacism". Hornbeck setzt sich in dem Text mit dem antisemitischen Buch "The Culture of Critique" des Autors Kevin McDonald […] Von Thierry Chervel

Dokumente eines rassistischen Alltags: 'Through A Lens Darkly' von Thomas Allen Harris (Panorama)

Außer Atem: Das Berlinale Blog 13.02.2014 […] Kontrast: Ungeheuer brutale Szenen von Lynchmorden aus dem amerikanischen Süden stehen den wunderbaren Fotografien von James Van der Zee gegenüber. Van der Zee war nicht nur der Chronist der Harlem Renaissance, sondern auch der große Regisseur in einem "Theater des Sehnsucht", wie Harris es nennt. In den Studios ließen sich schwarze Musiker und Künstler in extravagantesten Posen abbilden, oder Marcus Garvey […] Von Thekla Dannenberg
mehr Artikel