Übersicht

Stichwort "Reformpädagogik"


3 Bücher von insgesamt 12

Jürgen Oelkers: Pädagogik, Elite, Missbrauch. Die "Karriere" des Gerold Becker

Cover: Jürgen Oelkers. Pädagogik, Elite, Missbrauch - Die "Karriere" des Gerold Becker. J. Beltz Verlag, Heidelberg, 2016.
J. Beltz Verlag, Heidelberg 2016
ISBN 9783779933458, Gebunden, 608 Seiten, 58,00 EUR
Gerold Becker (1936-2010) war ein bekannter deutscher Pädagoge, ein gefragter Redner, ein profilierter Autor und einer der schlimmsten Päderasten der jüngeren Erziehungsgeschichte. Das Buch beschreibt…

Hartmut von Hentig: Noch immer Mein Leben. Erinnerungen und Kommentare aus den Jahren 2005 bis 2015

Cover: Hartmut von Hentig. Noch immer Mein Leben - Erinnerungen und Kommentare aus den Jahren 2005 bis 2015. Was mit Kindern Verlag, 2016.
Was mit Kindern Verlag, Berlin 2016
ISBN 9783945810262, Gebunden, 1392 Seiten, 39,90 EUR
Mit diesem Buch setzt Hartmut von Hentig die beiden "Mein Leben - bedacht und bejaht" überschriebenen Bände seiner Erinnerungen fort, deren Mitteilungen mit dem Jahr 2005 enden. Er wehrt sich schon mit…

Jens Brachmann: Reformpädagogik zwischen Re-Education, Bildungsexpansion und Missbrauchsskandal. Die Geschichte der Vereinigung Deutscher Landerziehungsheime 1947-2012

Cover: Jens Brachmann. Reformpädagogik zwischen Re-Education, Bildungsexpansion und Missbrauchsskandal - Die Geschichte der Vereinigung Deutscher Landerziehungsheime 1947-2012. Julius Klinkhardt Verlag, Bad Heilbrunn, 2015.
Julius Klinkhardt Verlag, Bad Heilbrunn 2015
ISBN 9783781520677, Gebunden, 704 Seiten, 49,90 EUR
Mit der lange überfälligen Geschichte der Vereinigung Deutscher Landerziehungsheime liegt erstmals eine Studie vor, welche die im Jahre 2010 bekannt gewordenen Vorkommnisse sexualisierter Gewalt an reformpädagogischen…