Stichwort

Fritz J. Raddatz

16 Bücher - Seite 1 von 2

Heide Sommer: Lassen Sie mich mal machen. Fünf Jahrzehnte als Sekretärin berühmter Männer

Cover
Ullstein Verlag, Berlin 2019
ISBN 9783550200168, Gebunden, 256 Seiten, 22.00 EUR
[…] "Im Rückblick auf das eigene Leben fragt man sich nicht, welche Menschen groß waren. Wichtig ist, dass man eine liebevolle Beziehung hatte, wie ich zu Augstein und Raddatz. Bei beiden…

Gisela Stelly: Keitumer Gespräche

Cover
fifty-fifty Verlag, Frankfurt am Main 2018
ISBN 9783946778080, Gebunden, 96 Seiten, 16.00 EUR
[…] Augstein und Walser. Und unvermittelt entwickelt sich aus dieser Klage des entleibten Vaters (Rudolf Augstein) ein veritables Bühnenstück - halb Tragödie, halb Komödie. Die Protagonisten…

Günter Erbe: Der moderne Dandy

Cover
Böhlau Verlag, Köln - Weimar - Wien 2017
ISBN 9783412507152, Gebunden, 351 Seiten, 29.99 EUR
[…] die in unterschiedlicher Gewichtung und Konnotation ein modernes Dandytum repräsentieren: Harry Graf Kessler, Cecil Beaton, Hugo Ball, Francis Picabia, Jacques Vaché, Balthus, Hans…

Fritz J. Raddatz: Jahre mit Ledig. Eine Erinnerung

Cover
Rowohlt Verlag, Reinbek 2015
ISBN 9783498057985, Gebunden, 160 Seiten, 16.95 EUR
[…] Ostberlin staunt darüber. Der junge Mann heißt Fritz J. Raddatz, damals, als die Geschichte dieses Buches beginnt, stellvertretender Cheflektor des Ostberliner Verlags Volk…

Fritz J. Raddatz: Fritz J. Raddatz: Tagebücher 2002 - 2012

Cover
Rowohlt Verlag, Reinbek 2014
ISBN 9783498057978, Gebunden, 720 Seiten, 24.95 EUR
[…] Der Ton einer schonungslosen Selbstbeobachtung, die gleichzeitig Beobachtung anderer ist, angeschlagen bereits in den 2010 erschienenen "Tagebüchern 1982-2001", setzt sich in diesem…

Fritz J. Raddatz: Bestiarium der deutschen Literatur

Cover
Rowohlt Verlag, Reinbek 2012
ISBN 9783498057930, Gebunden, 138 Seiten, 19.95 EUR
[…] Mit Illustrationen von Klaus Ensikat. Die Größen der deutschen Literatur erscheinen hier als Fabelwesen; der Leser trifft die nach Wien verirrte Möwe Jelinek, eine Meisterin der Resteverwertung,…

Fritz J. Raddatz: Fritz J. Raddatz: Tagebücher 1982 - 2001

Cover
Rowohlt Verlag, Reinbek 2010
ISBN 9783498057817, Gebunden, 992 Seiten, 34.95 EUR
[…] Von Rudolf Augstein bis Marion Dönhoff, von Günter Grass bis Hans Magnus Enzensberger zeigt es die deutschen Intellektuellen, ja überhaupt die ganze bundesrepublikanische Gesellschaft,…

Fritz J. Raddatz: Rilke. Überzähliges Dasein. Eine Biografie

Cover
Arche Verlag, Zürich/Hamburg 2009
ISBN 9783716026069, Gebunden, 224 Seiten, 22.00 EUR
[…] Fritz J. Raddatz, einer der profiliertesten Publizisten Deutschlands, entwirft ein Porträt des weltberühmten Dichters, das auf feinsinnige Art Leben und Werk aufeinander bezieht.…

Fritz J. Raddatz: Eine Erziehung in Deutschland. Trilogie

Cover
Rowohlt Verlag, Reinbek 2007
ISBN 9783498057787, Gebunden, 494 Seiten, 24.90 EUR
[…] Die drei Romane, in denen Bernd Walther im Mittelpunkt steht - sein Entwicklungsroman und wahrlich eine Erziehung in Deutschland. In "Kuhauge" erlebt er die Tangofrivolitäten des braunen…

Fritz J. Raddatz: Schreiben heißt, sein Herz waschen. Literarische Essays

Cover
zu Klampen Verlag, Springe 2006
ISBN 9783934920958, Gebunden, 252 Seiten, 18.00 EUR
[…] Gibt es Kunst ohne Gewissen? Fritz J. Raddatz geht in elf fulminanten Essays dieser Frage auf den Grund. Dabei argumentiert Fritz J. Raddatz weder als Moralist, noch…

Fritz J. Raddatz: Mein Sylt

Cover
Marebuchverlag, Hamburg 2006
ISBN 9783936384260, Gebunden, 156 Seiten, 18.00 EUR
[…] Naturschutzgebiet des Rantumer Beckens ihn schneiden: das gibt es nur hier." Fritz J. Raddatz ist diesem Ort verfallen: "Mein Sylt" ist die Liebeserklärung des leidenschaftlichen…

Uwe Johnson / Fritz J. Raddatz: Liebes Fritzchen - Lieber Groß-Uwe. Uwe Johnson - Fritz J. Raddatz: Der Briefwechsel

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2006
ISBN 9783518418390, Gebunden, 344 Seiten, 26.80 EUR
[…] "Liebes Fritzchen" überschrieb Uwe Johnson den ersten Brief an Fritz J. Raddatz aus dem Jahr 1966. Die im Freundes- und engeren Bekanntenkreis geläufige Verkehrsform ist der…

Fritz J. Raddatz: Unruhestifter. Erinnerungen

Cover
Propyläen Verlag, München 2003
ISBN 9783549071984, Gebunden, 496 Seiten, 24.00 EUR
[…] Furios und brillant wie eh und je führt uns Fritz J. Raddatz, der große Feuilletonist, Literaturkritiker und Essayist, durch sein bewegtes Leben. Wo er hinkam, stiftete er…

Fritz J. Raddatz: Günter Grass. Unerbittliche Freunde. Ein Kritiker. Ein Autor

Cover
Arche Verlag, Zürich 2002
ISBN 9783716023082, Kartoniert, 141 Seiten, 13.00 EUR
[…] entstandene Freundschaft zwischen sich und dem Kritiker bezeichnet, eine Freundschaft, die keineswegs frei von Auseinandersetzungen war. Zum 75. Geburtstag des Literaturnobelpreisträgers…

Fritz J. Raddatz: Ich habe dich anders gedacht. Erzählung

Cover
Arche Verlag, Zürich - Hamburg 2001
ISBN 9783716022870, Gebunden, 110 Seiten, 15.24 EUR
[…] "Ich habe dich anders gedacht" ist die Geschichte eines heranwachsenden Jungen und seiner Verführung zum Nationalsozialismus, eine Geschichte, die im Berlin von 1930 beginnt, als die…