Übersicht

Stichwort "Francois Rabelais"


3 Bücher

Jürgen von Stackelberg: Basso Continuo. Übersetzungsgeschichte und Übersetzungskritik

Cover: Jürgen von Stackelberg. Basso Continuo - Übersetzungsgeschichte und Übersetzungskritik. Ch. A. Bachmann Verlag, Essen, 2013.
Ch. A. Bachmann Verlag, Essen 2013
ISBN 9783941030268, Gebunden, 450 Seiten, 39,90 EUR
Jürgen von Stackelberg, Romanist und Komparatist, ist Experte der literarischen Übersetzung in Theorie und Praxis, vor allem im Blick auf die romanischen Literaturen - ein Problemfeld, mit dem er sich…

Francois Rabelais: Gargantua, Pantagruel. Roman

Cover: Francois Rabelais. Gargantua, Pantagruel - Roman. Reclam Verlag, Ditzingen, 2013.
Reclam Verlag, Stuttgart 2013
ISBN 9783150108741, Gebunden, 624 Seiten, 34,95 EUR
Aus dem Französischen von Wolf Steinsieck und Frank-Rutger Hausmann. Mit 30 Holzstichen von Gustave Doré. Mit seinem Romanzyklus um die Riesen Gargantua, den Vater, und Pantagruel, seinen Sohn, hat François…

Lucien Febvre: Das Problem des Unglaubens im 16. Jahrhundert. Die Religion des Rabelais

Cover: Lucien Febvre. Das Problem des Unglaubens im 16. Jahrhundert - Die Religion des Rabelais. Klett-Cotta Verlag, Suttgart, 2002.
Klett-Cotta Verlag, Suttgart 2002
ISBN 9783608916737, Gebunden, 541 Seiten, 37,50 EUR
Aus dem Französischen von Gerda Kurz und Siglinde Summerer. Mit einem Nachwort von Kurt Flasch. War Rabelais ein Spötter oder ein tiefgründiger Philosoph, der mit seiner Kritik und seinem Unglauben seiner…