Stichwort-Übersicht

David Peace

Insgesamt 26 Einträge in 4 Kategorien

3 Bücher von insgesamt 7

David Peace: GB 84. Roman

Cover
Liebeskind Verlagsbuchhandlung, München 2014
ISBN 9783954380244, Gebunden, 544 Seiten, 24.80 EUR
[…] Aus dem Englischen von Peter Torberg. Großbritannien, 1984. George Orwells düstere Vision ist Wirklichkeit geworden. Die Bergarbeiter sind in Streik getreten und kämpfen um ihre Arbeitsplätze,…

David Peace: Tokio, besetzte Stadt. Roman

Cover
Liebeskind Verlagsbuchhandlung, München 2010
ISBN 9783935890748, Gebunden, 352 Seiten, 22.00 EUR
[…] Tokio, 1948: In den Ruinen der kriegsversehrten Stadt beginnt der Wiederaufbau, doch es herrschen immer noch Korruption und Gewalt. Die Menschen kämpfen ums Überleben, schuldbeladen…

David Peace: Tokio im Jahr Null . Roman

Cover
Liebeskind Verlagsbuchhandlung, München 2009
ISBN 9783935890656, Gebunden, 408 Seiten, 22.00 EUR
[…] Aus dem Englischen von Peter Torberg. Tokio, 1946: die Hölle auf Erden. Die Stadt liegt in Trümmern, ebenso wie die Seelen ihrer Bewohner. Es herrschen Angst und Korruption, niemand…
mehr Bücher


3 Artikel von insgesamt 5

Godzwill

Mord und Ratschlag 03.03.2014 […] verlassen, werden wir uns in einem fremden Land befinden, das mit dem Großbritannien von 1984 keine Ähnlichkeit mehr hat. David Peace: GB 84. Roman. Aus dem Englischen von Peter Torberg. Liebeskind Verlagsbuchhandlung, München 2014, 544 Seiten, 24,80 Euro (Bestellen). David Peace liest aus seinem Buch am 14. März in Berlin in der Buchhandlung Ocelot, Katy Derbyshire moderiert. *** Karim Miské ist […] David Peace mutet seinen Lesern viel zu und gönnt ihnen nichts. Über fünfhundert Seiten harte wütende Prosa, unterschiedliche Erzählweisen, krass wechselnde Perspektiven, vertrackteste literarische Anspielungen und kein erkennbarer Handlungsstrang, der die Orientierung in diesem erzählerischen Labyrinth erleichtern würde. Dafür stößt Peace uns mit den ersten Zeilen mitten hinein in das traurigste Kapitel […] ihnen finden sich die schönsten und traurigsten Passagen des ganzen Buches, voller Verzweiflung und ohnmächtiger Wut. Im gesamten Hauptteil des Buches wird man nicht so viel Aufrichtigkeit finden. David Peace erzählt das Drama des Bergarbeiterstreiks als schwarze Rachetragödie in fünf Akten: Im Hintergrund laufen die Hits von George Michael, in den Hinterzimmern der Macht wird der Kampf um die Kohlereviere […] Von Thekla Dannenberg

Kein Schlaf, nur Albträume

Mord und Ratschlag 02.12.2009 […] David Peace ist schlicht und ergreifend der aufregendste Autor, den der britische Krimi derzeit zu bieten hat. Allerdings auch der düsterste. Fünfzehn Jahre lang hat Peace in Japan gelebt und als Englischlehrer gearbeitet. Dort schrieb er sein legendäres "Red Riding Quartet", ein Vierteiler über den Yorkshire Ripper und den Untergang der Industriereviere im England der siebziger und frühen achtziger […] achtziger Jahre. Nun, nach England zurückgekehrt, legt David Peace den ersten Teil einer Japan-Trilogie vor. Sie beginnt mit "Tokio im Jahr Null" - und ist der reinste Albtraum. Die Handlung beginnt an dem Tag, als für Japan alles zu Ende ist, am Tag der Kapitulation. Das Land liegt eigentlich schon am Boden und wartet auf die Ansprache des Kaisers. Im Keller einer zerbombten Uniformfabrik wird die übel […] getöteten Frauen hatte eigentlich im Sommer 1945 aus Tokio nach Nagasaki zurückkehren wollen. Jemandem nur die Wahl zu lassen zwischen Tod durch Serienmord oder Tod durch Massenmord - das ist pervers. David Peace: Tokio im Jahr Null. Roman. Aus dem Englischen von Peter Torberg. Liebeskind Verlag, München 2009. 408 Seiten, 22 Euro […] Von Thekla Dannenberg
mehr Artikel