Übersicht

Stichwort "J. Robert Oppenheimer"


3 Bücher

Patrick Marnham: Schlangentanz. Reisen zu den Ursprüngen des Nuklearzeitalters

Cover: Patrick Marnham. Schlangentanz - Reisen zu den Ursprüngen des Nuklearzeitalters. Berenberg Verlag, Berlin, 2015.
Berenberg Verlag, Berlin 2015
ISBN 9783937834832, Gebunden, 400 Seiten, 25,00 EUR
Joseph Conrad, Aby Warburg und Robert Oppenheimer sind die Begleiter - der Ariadnefaden in Patrick Marnhams Reisebuch aber führt zu den Ursprüngen der Bombe von Hiroshima: von Brüssel mit seinem gigantischen…

George Dyson: Turings Kathedrale. Die Ursprünge des digitalen Zeitalters

Cover: George Dyson. Turings Kathedrale - Die Ursprünge des digitalen Zeitalters. Propyläen Verlag, Berlin, 2014.
Propyläen Verlag, Berlin 2014
ISBN 9783549074534, Gebunden, 592 Seiten, 26,00 EUR
Aus dem Amerikanischen übersetzt von Karl Heinz Siber. Minutiös zeichnet der renommierte amerikanische Wissenschaftshistoriker George Dyson nach, wie es in den 1930-er Jahren am Institute for Advanced…

Kai Bird/Martin J. Sherwin: J. Robert Oppenheimer. Die Biografie

Cover: Kai Bird / Martin J. Sherwin. J. Robert Oppenheimer - Die Biografie. Ullstein Verlag, Berlin, 2009.
Ullstein Verlag, Berlin 2009
ISBN 9783549073582, Gebunden, 672 Seiten, 29,95 EUR
Aus dem Amerikanischen von Klaus Binder. J. Robert Oppenheimer (1904-1967), der "Vater der Atombombe", zählt zu den schillerndsten Figuren der jüngeren Zeitgeschichte. Oppenheimer leitete das streng geheime…