Übersicht

Stichwort "NSU-Prozess"


3 Bücher

Charlie Kaufhold: In guter Gesellschaft?. Geschlecht, Schuld und Abwehr in der Berichterstattung über Beate Zschäpe

Cover: Charlie Kaufhold. In guter Gesellschaft? - Geschlecht, Schuld und Abwehr in der Berichterstattung über Beate Zschäpe. Edition Assemblage, Münster, 2015.
Edition Assemblage, Münster 2015
ISBN 9783942885850, Kartoniert, 112 Seiten, 14,00 EUR
Eine putzige Diddl-Maus mit rosa Hauspuschen (Süddeutsche Zeitung) oder ein Teufel, der sich zu Prozessbeginn schick gemacht hatte (Bild-Zeitung) - in der Berichterstattung über Beate Zschäpe gibt es…

Sebastian Jung: Winzerla. Kunst als Spurensuche im Schatten des NSU

Cover: Sebastian Jung. Winzerla - Kunst als Spurensuche im Schatten des NSU. Kerber Verlag, Bielefeld, 2015.
Kerber Verlag, Bielefeld 2015
ISBN 9783735601087, Gebunden, 92 Seiten, 18,90 EUR
Sebastian Jung ist aufgewachsen in Winzerla, jener zu Jena gehörenden Plattenbausiedlung, die als Herkunftsort der drei rechtsterroristischen NSU-Mitglieder Mundlos, Böhnhardt und Zschäpe bekannt wurde.…

Stefan Aust/Dirk Laabs: Heimatschutz. Der Staat und die Mordserie der NSU

Cover: Stefan Aust / Dirk Laabs. Heimatschutz - Der Staat und die Mordserie der NSU. Pantheon Verlag, München - Berlin, 2014.
Pantheon Verlag, München 2014
ISBN 9783570552025, Gebunden, 864 Seiten, 22,99 EUR
Eine Anatomie des rechten Terrors in Deutschland. Die Mitglieder des NSU konnten dreizehn Jahre im Untergrund leben, dabei zehn Menschen umbringen, über ein Dutzend Banken überfallen und mutmaßlich drei…