Stichwort

Nachkriegsdeutschland

50 Bücher - Seite 1 von 4

Natascha Wodin: Irgendwo in diesem Dunkel. Roman

Cover
Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg 2018
ISBN 9783498074036, Gebunden, 240 Seiten, 20.00 EUR
[…] der Straße. Diese Geschichte eines Mädchens, das als Tochter ehemaliger Zwangsarbeiter im Nachkriegsdeutschland lebt - misstrauisch beäugt und gemieden von den Deutschen,…

Stefan Creuzberger (Hg.) / Dominik Geppert (Hg.): Die Ämter und ihre Vergangenheit. Ministerien und Behörden im geteilten Deutschland 1949-1972

Cover
Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn 2018
ISBN 9783506788214, Gebunden, 213 Seiten, 49.90 EUR
[…] einen zweiten Blick auf die personellen und institutionellen Kontinuitäten und Brüche im Nachkriegsdeutschland. Während bislang vor allem die Bundesrepublik im Mittelpunkt…

Burghart Klaußner: Vor dem Anfang. Roman

Cover
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2018
ISBN 9783462051964, Gebunden, 176 Seiten, 18.00 EUR
[…] April 1945. Es sind die letzten Stunden, bevor die Hölle losbricht in Berlin und der Häuserkampf beginnt. Die letzten Tage, bevor alles vorbei ist. Der Krieg. Das Gebrüll und Geschrei,…

Albrecht Hagemann: Hermann Rauschning. Ein deutsches Leben zwischen NS-Ruhm und Exil

Cover
Böhlau Verlag, Wien - Köln - Weimar 2018
ISBN 9783412511043, Gebunden, 645 Seiten, 40.00 EUR
[…] Das Leben Hermann Rauschnings liest sich wie eine Achterbahnfahrt durch das extreme 20. Jahrhundert: als Senatspräsident der Freien Stadt Danzig zählte er zu den prominenten Nationalsozialisten,…

Bodo Kirchhoff: Dämmer und Aufruhr. Roman der frühen Jahre

Cover
Frankfurter Verlagsanstalt, Frankfurt am Main 2018
ISBN 9783627002534, Gebunden, 480 Seiten, 28.00 EUR
[…] Wer spricht, wenn einer von früher erzählt? Das fragt sich ein Autor in dem kleinen Hotel am Meer, in dem seine Eltern vor Jahrzehnten glückliche Tage verbracht hatten, die letzten…

Hiltrud Leenders: Pfaffs Hof. Roman

Cover
Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg 2018
ISBN 9783499273711, Taschenbuch, 256 Seiten, 10.99 EUR
[…] Die Sechziger sind gerade angebrochen, als Annemarie mit ihren Eltern auf "Pfaffs Hof" zieht, gelegen in einem kleinen katholisch geprägten Ort am Niederrhein. In den Ecken des dunklen,…

Annette Leo: Das Kind auf der Liste. Die Geschichte von Willy Blum und seiner Familie

Cover
Aufbau Verlag, Berlin 2018
ISBN 9783746634319, Taschenbuch, 176 Seiten, 10.00 EUR
[…] Mit einem Vorwort von Romani Rose. Willy Blum war sechzehn Jahre alt, als er in Auschwitz Birkenau ermordet wurde. Von ihm blieb nur ein Name auf einer Liste, neben dem durchgestrichenen…

Hans Heinz Holz / Arnold Schölzel: Die Sinnlichkeit der Vernunft. Letzte Gespräche

Cover
Das Neue Berlin Verlag, Berlin 2018
ISBN 9783360013255, Gebunden, 336 Seiten, 20 EUR
[…] Im Kampf gegen die Nazis gereift, feuert Hans Heinz Holz nach 1945 als politischer Journalist die Kämpfe gegen die Remilitarisierung der BRD und gegen die Notstandsgesetze an. Seine…

Werner Sollors: Die Versuchung, zu verzweifeln. Geschichten aus den 1940er-Jahren

Cover
C. Winter Universitätsverlag, Heidelberg 2017
ISBN 9783825366506, Gebunden, 398 Seiten, 24.00 EUR
[…] Aus dem Englischen von Sabine Bayerl. Nach einem der blutigsten Kriege der Geschichte und nach dem gewaltsamen Ende einer zwölfjährigen Diktatur sahen sich die Menschen konfrontiert…

Petra Terhoeven: Die Rote Armee Fraktion. Eine Geschichte terroristischer Gewalt

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2017
ISBN 9783406712357, Kartoniert, 128 Seiten, 9.95 EUR
[…] Petra Terhoeven erklärt auf der Höhe der aktuellen Forschung, wie und warum aus den Stadtguerilla-Experimenten einer kleinen Minderheit radikalisierter '68er' eine terroristische Gruppe…

Karl Friedrich Borée: Frühling 45. Chronik einer Berliner Familie. Roman

Cover
Lilienfeld Verlag, Düsseldorf 2017
ISBN 9783940357601, Gebunden, 464 Seiten, 24.90 EUR
[…] Es beginnt mit einem Glücksfall: Der Ich-Erzähler kann im Februar 1945 zusammen mit seiner Frau und seiner Tochter in einem ruhigeren Randbezirk in ein von seinen Besitzern verlassenes…

Frank Witzel: Direkt danach und kurz davor. Roman

Cover
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2017
ISBN 9783957574770, Gebunden, 552 Seiten, 25.00 EUR
[…] Deutschland in der unmittelbaren Nachkriegszeit. Es herrscht Krieg im Frieden, aller Umerziehung zum Trotz. Körperteilopferungen werden ausgestellt und das Waisenhaus brennt. Flugzeuge…

Herbert Günther: Der Widerspruch. (Ab 14 Jahre)

Cover
Gerstenberg Verlag, Hildesheim 2017
ISBN 9783836959025, Gebunden, 224 Seiten, 16.95 EUR
[…] 1963: Jonas, Britta, Reni und Robert. Jeder erzählt aus seiner Sicht die Geschichte ihres vorletzten gemeinsamen Schuljahrs. Britta ist vor fast drei Jahren aus Stralsund in den Westen…

Ingeborg Gleichauf: Poesie und Gewalt. Das Leben der Gudrun Ensslin

Cover
Klett-Cotta Verlag, Suttgart 2017
ISBN 9783608949186, Gebunden, 350 Seiten, 22.00 EUR
[…] geistige wie politische Entwicklung und zeigt, wie aus dem intellektuellen Bürgertum des Nachkriegsdeutschlands gewaltbereite Radikalisierung möglich war. Im Mittelpunkt dieser…

Hermann Kinder: Porträt eines jungen Mannes aus alter Zeit. Roman

Cover
Weissbooks, Frankfurt am Main 2016
ISBN 9783863371029, Gebunden, 240 Seiten, 20.00 EUR
[…] Ein Mann erzählt die Geschichte von E, der große Talente hatte, aber sein Leben nicht meistern konnte. Er war zur Welt gekommen, als der letzte große Krieg noch tobte, die Kindheit…