Übersicht

Stichwort "Eugenio Montale"


3 Bücher von insgesamt 4

Eugenio Montale: Was bleibt (wenn es bleibt). Gedichte 1920-1980

Cover: Eugenio Montale. Was bleibt (wenn es bleibt) - Gedichte 1920-1980. Dieterichsche Verlagsbuchhandlung, Mainz, 2013.
Dieterichsche Verlagsbuchhandlung, Mainz 2013
ISBN 9783871620805, Broschiert, 508 Seiten, 25,00 EUR
Ausgewählt, übersetzt und mit Anmerkungen versehen von Christoph Ferber. Mit einem Nachwort von Georges Güntert. Italienisch - Deutsch.

Federico Italiano/Michael Krüger: Die Erschließung des Lichts. Italienische Dichtung der Gegenwart

Cover: Federico Italiano (Hg.) / Michael Krüger (Hg.). Die Erschließung des Lichts - Italienische Dichtung der Gegenwart. Carl Hanser Verlag, München, 2013.
Carl Hanser Verlag, München 2013
ISBN 9783446240407, Gebunden, 296 Seiten, 21,90 EUR
Schriftenreihe der Deutschen Akademie für Sprache und Dichtung, Band 24. Mit einem Vorwort von Michael Krüger und einem Nachwort von Federico Italiano. Das 20. Jahrhundert war für die Poesie in Italien…

Italo Calvino: Warum Klassiker lesen?.

Cover: Italo Calvino. Warum Klassiker lesen?. Carl Hanser Verlag, München, 2003.
Carl Hanser Verlag, München 2003
ISBN 9783446202764, Broschiert, 320 Seiten, 19,90 EUR
Aus dem Italienischen von Barbara Kleiner und Susanne Schoop. Was ist eigentlich ein Klassiker? "Klassiker sind Bücher, die jedesmal um so neuer, unerwarteter, bahnbrechender wirken, wenn man sie wiederliest…