Übersicht

Stichwort "Ulrike Meyer-Timpe"


3 Bücher von insgesamt 4

Ulrike Meyer-Timpe: Träume recht süß von mir. Eine deutsche Freundschaft in Briefen 1940-1943

Cover: Ulrike Meyer-Timpe (Hg.). Träume recht süß von mir - Eine deutsche Freundschaft in Briefen 1940-1943. Eichborn Verlag, Köln, 2004.
Eichborn Verlag, Frankfurt am Main 2004
ISBN 9783821855950, Gebunden, 350 Seiten, 19,90 EUR
Die Briefe von drei jungen Deutschen, die inmitten des Krieges aus ihrem Alltag erzählen.Sie sind verliebt, doch ihre gemeinsame Zukunft bleibt ein Versprechen: Willy und Wanda,18 und 16 Jahre alt, lernen…

Holger Gumprecht: Israel. Literarische Spaziergänge durch das Heilige Land

Cover: Holger Gumprecht. Israel - Literarische Spaziergänge durch das Heilige Land. Klett-Cotta Verlag, Suttgart, 2000.
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2000
ISBN 9783608942552, Gebunden, 182 Seiten, 18,41 EUR
Der Publizist Holger Gumprecht ist den Spuren bedeutender Autoren wie Else Lasker-Schüler, Arnold Zweig, Ephraim Kishon, Mark Twain und vielen anderen gefolgt und möchte abseits der üblichen Touristenrouten…

Batya Gur: Jerusalem. In Jerusalem leben. Ein Requiem auf die Bescheidenheit

Cover: Batya Gur. Jerusalem - In Jerusalem leben. Ein Requiem auf die Bescheidenheit. Schöffling und Co. Verlag, Frankfurt am Main, 2000.
Schöffling und Co. Verlag, Frankfurt am Main 2000
ISBN 9783895610240, Gebunden, 238 Seiten, 19,43 EUR
Mit zahlreichen Fotografien von Werner Braun. Batya Gur, die seit ihrem Studium in Jerusalem lebt, führt den Leser an einem "ganz normalen" Tag durch ihre Stadt. Sie beschreibt das Viertel, in dem sie…