Übersicht

Stichwort "Medienwelt"


3 Bücher

Siegfried Weischenberg: Max Weber und die Entzauberung der Medienwelt. Theorien und Querelen - eine andere Fachgeschichte

Cover: Siegfried Weischenberg. Max Weber und die Entzauberung der Medienwelt - Theorien und Querelen - eine andere Fachgeschichte. Springer Verlag, Heidelberg, 2014.
Springer Verlag, Wiesbaden 2014
ISBN 9783531187174, Gebunden, 441 Seiten, 42,99 EUR
Massenmedien erzählen der Gesellschaft, was aktuell in ihr vorgeht. Ihre Bedeutung als soziale Institutionen hatte keiner genauer erkannt als Max Weber. Vor genau 100 Jahren entwarf er ein großes Forschungsprojekt,…

Siegfried Weischenberg: Max Weber und die Vermessung der Medienwelt. Empirie und Ethik des Journalismus - eine Spurenlese

Cover: Siegfried Weischenberg. Max Weber und die Vermessung der Medienwelt - Empirie und Ethik des Journalismus - eine Spurenlese. Springer Verlag, Heidelberg, 2014.
Springer Verlag, Wiesbaden 2014
ISBN 9783658030889, Gebunden, 416 Seiten, 49,99 EUR
Vielleicht war Max Weber einer der letzten Universalgelehrten. Zu den Themen seiner Analyse der modernen Gesellschaft gehörten auch die Massenmedien. Das große empirische Projekt, welches er 1910 der…

Hubert Burda: Mediale Wunderkammern.

Cover: Hubert Burda. Mediale Wunderkammern -  . Wilhelm Fink Verlag, Paderborn, 2009.
Wilhelm Fink Verlag, München 2009
ISBN 9783770548026, Kartoniert, 130 Seiten, 12,90 EUR
Hubert Burda spürt Analogien zwischen verschiedenen Epochen und Medien auf. Die Fassade einer Kirche wird bei ihm zum Äquivalent für den Showroom eines Global Player, Fresken der Renaissance haben ihre…