Stichwort

Georg Lukacs

13 Bücher

Sophie Kräußlich / Freya Leinemann / Siegfried Lokatis: Luchterhand im Dritten Reich. Verlagsgeschichte im Prozess

Cover
Dr. Ernst Hauswedell und Co. Verlag, Stuttgart 2018
ISBN 9783776213188, Broschiert, 225 Seiten, 34.90 EUR
[…] Stand am Anfang der Geschichte des Luchterhand Verlags, dessen literarisches Programm mit so prominenten Autoren wie Günter Grass, Ernst Jandl oder Alexander Solschenizyn, Georg…

Salomo Friedlaender-Mynona: Briefwechsel I. 1878 - April 1919

Cover
Books on demand, Norderstedt 2018
ISBN 9783746099798, Gebunden, 688 Seiten, 68.50 EUR
[…] viele Anfänge langjähriger Freundschaften: mit Verwandten (Friedlaenders Verlobte, dann Ehefrau; seine Schwester Anna und ihr Mann Salomon Samuel), mit Philosophen (Ernst Marcus, Martin…

Theodor W. Adorno / Gershom Scholem: Theodor W. Adorno / Gershom Scholem: Briefwechsel 1939-1969. Der liebe Gott wohnt im Detail, Briefe und Briefwechsel....

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2015
ISBN 9783518586174, Gebunden, 548 Seiten, 39.95 EUR
[…] Herausgegeben von Asaf Angermann. "Er gefällt mir außerordentlich gut und wir fanden uns recht viel zu sagen", schrieb Gershom Scholem 1938 an Walter Benjamin. Mit "Er" ist Theodor…

Hartmut Scheible: Kritische Ästhetik. Von Kant bis Adorno

Cover
Königshausen und Neumann Verlag, Würzburg 2012
ISBN 9783826044854, Broschiert, 382 Seiten, 38.00 EUR
[…] Gegenüber Kants Aufsatz Idee zu einer allgemeinen Geschichte in weltbürgerlicher Absicht, in dem die liberalistische Ideologie noch nicht in Frage gestellt wird, enthält die Kritik…

Georg Lukacs: Die Seele und die Formen. Werkauswahl in sechs Bänden. Band 1

Cover
Aisthesis Verlag, Bielefeld 2011
ISBN 9783895287299, Kartoniert, 253 Seiten, 24.80 EUR
[…] Eselinnen seines Vaters zu suchen und ein Königreich fand, so wird der Essayist, der die Wahrheit wirklich zu suchen imstande ist, am Ende seines Weges das nichtgesuchte Ziel erreichen,…

Theodor W. Adorno: Ästhetik (1958/59). Nachgelassene Schriften, Abteilung IV: Vorlesungen. Band 3

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2009
ISBN 9783518585351, Broschiert, 522 Seiten, 43.80 EUR
[…] Herausgegeben von Eberhard Ortland. Sechsmal las Theodor W. Adorno zwischen 1950 und 1968 in Frankfurt über Ästhetik. Die Vorlesungen aus dem Wintersemester 1958/59 und aus dem Jahr…

Ralf Dahrendorf: Versuchungen der Unfreiheit. Die Intellektuellen in Zeiten der Prüfung

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2006
ISBN 9783406540547, Gebunden, 240 Seiten, 19.90 EUR
[…] Hannah Arendt, Theodor W. Adorno und George Orwell treten auf - aber auch kontrastierende Persönlichkeiten wie Martin Heidegger und Ernst Jünger, Jean-Paul Sartre, Manes Sperber, Arthur…

Georg Lukacs: Georg Lukacs: Autobiografische Texte und Gespräche. Werke, Band 18

Cover
Aisthesis Verlag, Bielefeld 2005
ISBN 9783895285103, Gebunden, 529 Seiten, 98.00 EUR
[…] Herausgegeben von Frank Benseler und Werner Jung unter Mitwirkung von Dieter Redlich. Mit diesem 18. Band, der Georg Lukacs? autobiografische Texte, Gespräche und zwei Briefe…

Axel Honneth: Verdinglichung. Eine anerkennungstheoretische Studie

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2005
ISBN 9783518584446, Kartoniert, 112 Seiten, 14.90 EUR
[…] Studie, hervorgegangen aus den Tanner-Lectures, die Axel Honneth im Frühjahr 2005 an der Universität Berkeley hielt, wird der Versuch einer Reaktualisierung des klassischen, im wesentlichen…

Reinhard Laube: Karl Mannheim und die Krise des Historismus. Historismus als wissenssoziologischer Perspektivismus. Dissertation

Vandenhoeck und Ruprecht Verlag, Göttingen 2004
ISBN 9783525351949, Gebunden, 676 Seiten, 92.00 EUR
[…] dieser Verschiebung, indem er den österreichisch-ungarischen Erfahrungsraum Mannheims und seine Beteiligung an den Gesprächen, Debatten und Schulungen des legendären Budapester Sonntagskreises…

Wolfgang Harich: Nicolai Hartmann. Leben, Werk, Wirkung

Königshausen und Neumann Verlag, Würzburg 2000
ISBN 9783826017865, Kartoniert, 140 Seiten, 20.35 EUR
[…] Herausgegeben von Martin Morgenstern. […]

Leo Kofler: Zur Kritik bürgerlicher Freiheit. Ausgewählte politisch-philosophische Texte eines marxistischen Einzelgängers

Cover
VSA Verlag, Hamburg 2000
ISBN 9783879757695, Taschenbuch, 240 Seiten, 15.24 EUR
[…] neutralen Schweiz interniert, wird Kofler 1947 an die Universität Halle berufen. Ende 1950 flieht der Bürokratiekritiker nach Westdeutschland. Als "heimatloser Linker" wird der an Max…

Bernhard Fetz (Hg.) / Ernst Fischer: Ernst Fischer. Texte und Materialien

Sonderzahl Verlag, Wien 2000
ISBN 9783854491613, Broschiert, 256 Seiten, 17.38 EUR
[…] sondern für einen historischen Augenblick die Verwirklichung von Freiheit. Der Band bringt neben unveröffentlichten Texten und Materialien aus dem Nachlass ausgewählte Briefwechsel…