Übersicht

Stichwort "Michel Leiris"


3 Bücher von insgesamt 5

Denis Hollier: Das Collège de Sociologie. 1937-1939

Cover: Denis Hollier (Hg.). Das Collège de Sociologie - 1937-1939. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2012.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2012
ISBN 9783518295496, Taschenbuch, 875 Seiten, 20,00 EUR
Aus dem Französischen von Horst Brühmann. Mit einem Nachwort von Irene Albers und Stephan Moebius. Kaum eine intellektuelle Gruppierung des 20. Jahrhunderts hat eine vergleichbare Wirkung und Faszinationskraft…

Marcel Mauss: Handbuch der Ethnografie.

Cover: Marcel Mauss. Handbuch der Ethnografie. Wilhelm Fink Verlag, Paderborn, 2013.
Wilhelm Fink Verlag, Paderborn 2013
ISBN 9783770540136, Gebunden, 359 Seiten, 39,90 EUR
Herausgegeben von Iris Därmann und Kirsten Mahlke. Das "Handbuch der Ethnografie" basiert auf den stenografierten Mitschriften der Vorlesungen von Marcel Mauss, die er von 1926 bis 1939 jedes Jahr am…

Stephan Moebius: Die Zauberlehrlinge. Soziologiegeschichte des College de Sociologie (1937-1939)

Cover: Stephan Moebius. Die Zauberlehrlinge - Soziologiegeschichte des College de Sociologie (1937-1939). UVK Universitätsverlag Konstanz, Konstanz, 2006.
UVK Universitätsverlag Konstanz, Konstanz 2006
ISBN 9783896695321, Gebunden, 552 Seiten, 49,00 EUR
Mitten im krisengeschüttelten und atomisierten Frankreich der Zwischenkriegszeit gründeten die Intellektuellen Georges Bataille, Michel Leiris und Roger Caillois 1937 das College de Sociologie. Seine…