Übersicht

Stichwort "Thomas Leif"


3 Bücher

Thomas Leif: Angepasst und ausgebrannt. Die Parteien in der Nachwuchsfalle. Warum Deutschland der Stillstand droht

Cover: Thomas Leif. Angepasst und ausgebrannt - Die Parteien in der Nachwuchsfalle. Warum Deutschland der Stillstand droht. C. Bertelsmann Verlag, München, 2009.
C. Bertelsmann Verlag, München 2009
ISBN 9783570011294, Gebunden, 494 Seiten, 22,95 EUR
Bundestagswahl, Landtags- und Kommunalwahlen: 2009 - ein Jubeljahr der Demokratie? Mitnichten. Das auf Parteien gegründete Demokratie-Modell zerbröselt mit einer sich auflösenden Parteibasis und überforderten…

Thomas Leif: Beraten und verkauft. McKinsey & Co., der große Bluff der Unternehmensberater

Cover: Thomas Leif. Beraten und verkauft - McKinsey & Co., der große Bluff der Unternehmensberater. C. Bertelsmann Verlag, München, 2006.
C. Bertelsmann Verlag, München 2006
ISBN 9783570009253, Gebunden, 447 Seiten, 19,95 EUR
Sie heißen McKinsey, Roland Berger oder Boston Consulting. Sie bewegen Milliarden, beeinflussen das Management von DAX-Unternehmen und politische Entscheidungen auf allen Ebenen. Die Berater strukturieren…

Kristina Borjesson: Zensor USA. Wie die amerikanische Presse zum Schweigen gebracht wird

Cover: Kristina Borjesson (Hg.). Zensor USA - Wie die amerikanische Presse zum Schweigen gebracht wird. Pendo Verlag, München, 2004.
Pendo Verlag, Zürich 2004
ISBN 9783858425775, Kartoniert, 468 Seiten, 24,90 EUR
Aus dem Amerikanischen von Helmut Dierlamm. Mit einem Vorwort von Jean Ziegler. Die USA präsentieren sich stets als demokratische Weltpolizei, die für die Werte der freien Demokratie kämpft. Doch in…