Übersicht

Stichwort "Marita Krauss"


3 Bücher von insgesamt 4

Marita Krauss: Sie waren dabei. Mitläuferinnen, Nutznießerinnen, Täterinnen im Nationalsozialismus

Cover: Marita Krauss. Sie waren dabei - Mitläuferinnen, Nutznießerinnen, Täterinnen im Nationalsozialismus. Wallstein Verlag, Göttingen, 2008.
Wallstein Verlag, Göttingen 2008
ISBN 9783835303140, Kartoniert, 262 Seiten, 20,00 EUR
Neue Erkenntnisse über Frauen als Täterinnen und die Geschlechterrollen im Nationalsozialismus. Frauen, die im NS-System mitmachten, mitliefen oder gar selbst folterten und mordeten, blieben lange ein…

Brigitte Penkert: Briefe einer Rotkreuzschwester von der Ostfront.

Cover: Brigitte Penkert. Briefe einer Rotkreuzschwester von der Ostfront. Wallstein Verlag, Göttingen, 2006.
Wallstein Verlag, Göttingen 2006
ISBN 9783892449881, Gebunden, 256 Seiten, 24,90 EUR
Herausgegeben von Jens Ebert und Sibylle Penkert. Der vorliegende Band gibt die Erlebnisse und Beurteilungen der Rotkreuzschwester Brigitte Penkert, die Vormarsch und Niederlage der Wehrmacht an der…

Christopher Dowe: Auch Bildungsbürger. Katholische Studierende und Akademiker im Kaiserreich

Cover: Christopher Dowe. Auch Bildungsbürger - Katholische Studierende und Akademiker im Kaiserreich. Vandenhoeck und Ruprecht Verlag, Göttingen, 2006.
Vandenhoeck und Ruprecht Verlag, Göttingen 2006
ISBN 9783525351529, Kartoniert, 384 Seiten, 44,90 EUR
Bildungsbürger gelten gemeinhin als liberal und protestantisch. Dass auch kirchentreue Katholiken zum deutschen Bildungsbürgertum zählten, zeigt diese Untersuchung für das wilhelminische Deutschland.…