Übersicht

Stichwort "Arthur Koestler"


3 Bücher von insgesamt 12

Arthur Koestler: Ein spanisches Testament.

Cover: Arthur Koestler. Ein spanisches Testament. Europa Verlag, München, 2012.
Europa Verlag, Zürich 2012
ISBN 9783905811360, Gebunden, 250 Seiten, 23,00 EUR
Aus dem Englischen von Franziska Becker, Heike Curtze und Eduard Thorsch. Der nach einem Putsch im Juli 1936 ausgebrochene spanische Bürgerkrieg rief bei vielen Intellektuellen auf der ganzen Welt Solidarität…

Kati Marton: Die Flucht der Genies. Neun ungarische Juden verändern die Welt

Cover: Kati Marton. Die Flucht der Genies - Neun ungarische Juden verändern die Welt. Die Andere Bibliothek/Eichborn, Berlin, 2010.
Die Andere Bibliothek/Eichborn, Frankfurt am Main 2010
ISBN 9783821862194, Gebunden, 380 Seiten, 32,00 EUR
Arthur Koestler, Andre Kertesz und Ropert Capa. Michael Curtiz und Alexander Korda. Leo Szilard, Eugene Wigner, John von Neumann und Edward Teller. Neun ungarische Genies, die in Budapest aufwuchsen,…

Tony Judt: Das vergessene 20. Jahrhundert. Die Rückkehr des politischen Intellektuellen

Cover: Tony Judt. Das vergessene 20. Jahrhundert - Die Rückkehr des politischen Intellektuellen. Carl Hanser Verlag, München, 2010.
Carl Hanser Verlag, München 2010
ISBN 9783446235090, Gebunden, 475 Seiten, 27,90 EUR
Aus dem Englischen von Matthias Fienbork. Was bedeutet soziale Gerechtigkeit? Welchen Platz nimmt Europa neben den Supermächten ein? In Zeiten der Krise rücken diese Grundsatzfragen wieder in den Mittelpunkt.…