Übersicht

Stichwort "Thomas Kaufmann"


3 Bücher von insgesamt 7

Thomas Kaufmann: Der Anfang der Reformation. Studien zur Kontextualität der Theologie, Publizistik und Inszenierung Luthers und der reformatorischen Bewegung (Spatmitteralter, Humanismus, Reformation)

Cover: Thomas Kaufmann. Der Anfang der Reformation - Studien zur Kontextualität der Theologie, Publizistik und Inszenierung Luthers und der reformatorischen Bewegung (Spatmitteralter, Humanismus, Reformation). Mohr Siebeck Verlag, Tübingen, 2012.
Mohr Siebeck Verlag, Tübingen 2012
ISBN 9783161507717, Gebunden, 676 Seiten, 139,00 EUR
Die Diskussionen um Kontinuitäten und Umbrüche zwischen dem späten Mittelalter und der Reformationszeit nötigen zu einer Klärung der historiografischen Stellung der Reformation. Im Zentrum der einzelnen…

Thomas Kaufmann: Luthers 'Judenschriften'. Ein Beitrag zu ihrer historischen Kontextualisierung

Cover: Thomas Kaufmann. Luthers 'Judenschriften' - Ein Beitrag zu ihrer historischen Kontextualisierung. Mohr Siebeck Verlag, Tübingen, 2011.
Mohr Siebeck Verlag, Tübingen 2011
ISBN 9783161507724, Kartoniert, 321 Seiten, 29,00 EUR
Thomas Kaufmann stellt Luthers "Judenschriften" vor dem Hintergrund der sich dramatisch verändernden historischen Kontexte der Reformationszeit und im Kontext der zeitgenössischen Debatten dar. Während…

Thomas Kaufmann: Geschichte der Reformation.

Cover: Thomas Kaufmann. Geschichte der Reformation. Verlag der Weltreligionen, Berlin, 2009.
Verlag der Weltreligionen, Frankfurt am Main 2009
ISBN 9783458710240, Gebunden, 954 Seiten, 48,00 EUR
Die historische Bedeutung der Reformation ist umstritten. Entgegen einer traditionellen, protestantisch geprägten Geschichtsauffassung, die in der Einmaligkeit der "Tat Luthers" eine Befreiung von den…