Thomas Kaufmann

Thomas Kaufmann, geboren 1962, ist Professor für Kirchengeschichte an der Universität Göttingen.

Thomas Kaufmann: Erlöste und Verdammte. Eine Geschichte der Reformation

Cover: Thomas Kaufmann. Erlöste und Verdammte - Eine Geschichte der Reformation. C. H. Beck Verlag, München, 2016.
C. H. Beck Verlag, München 2016
Die Reformation entstand fernab von den politischen, wirtschaftlichen und kulturellen Zentren Europas, und doch hat sie den gesamten Kontinent in Aufruhr versetzt. Viel ist darüber spekuliert worden,…

Thomas Kaufmann: Luthers Juden.

Cover: Thomas Kaufmann. Luthers Juden. Philipp Reclam jun. Verlag, Ditzingen, 2014.
Philipp Reclam jun. Verlag, Ditzingen 2014
Die grundlegende Untersuchung zu Luthers Antisemitismus, zur Judenfeindlichkeit in seinen Schriften, in seinem Weltbild, in seinen alltäglichen Meinungen und Ansichten ist das Ergebnis der jahrelangen…

Thomas Kaufmann: Der Anfang der Reformation. Studien zur Kontextualität der Theologie, Publizistik und Inszenierung Luthers und der reformatorischen Bewegung (Spatmitteralter, Humanismus, Reformation)

Cover: Thomas Kaufmann. Der Anfang der Reformation - Studien zur Kontextualität der Theologie, Publizistik und Inszenierung Luthers und der reformatorischen Bewegung (Spatmitteralter, Humanismus, Reformation). Mohr Siebeck Verlag, Tübingen, 2012.
Mohr Siebeck Verlag, Tübingen 2012
Die Diskussionen um Kontinuitäten und Umbrüche zwischen dem späten Mittelalter und der Reformationszeit nötigen zu einer Klärung der historiografischen Stellung der Reformation. Im Zentrum der einzelnen…

Thomas Kaufmann: Luthers 'Judenschriften'. Ein Beitrag zu ihrer historischen Kontextualisierung

Cover: Thomas Kaufmann. Luthers 'Judenschriften' - Ein Beitrag zu ihrer historischen Kontextualisierung. Mohr Siebeck Verlag, Tübingen, 2011.
Mohr Siebeck Verlag, Tübingen 2011
Thomas Kaufmann stellt Luthers "Judenschriften" vor dem Hintergrund der sich dramatisch verändernden historischen Kontexte der Reformationszeit und im Kontext der zeitgenössischen Debatten dar. Während…

Thomas Kaufmann: Geschichte der Reformation.

Cover: Thomas Kaufmann. Geschichte der Reformation. Verlag der Weltreligionen, Berlin, 2009.
Verlag der Weltreligionen, Frankfurt am Main 2009
Die historische Bedeutung der Reformation ist umstritten. Entgegen einer traditionellen, protestantisch geprägten Geschichtsauffassung, die in der Einmaligkeit der "Tat Luthers" eine Befreiung von den…

Thomas Kaufmann: Türckenbüchlein. Zur christlichen Wahrnehmung

Cover: Thomas Kaufmann. Türckenbüchlein - Zur christlichen Wahrnehmung . Vandenhoeck und Ruprecht Verlag, Göttingen, 2008.
Vandenhoeck und Ruprecht Verlag, Göttingen 2008
Forschungen zur Kirchen- und Dogmengeschichte. Seit dem späten 14. Jahrhundert, verstärkt seit der Eroberung Konstantinopels durch das Osmanische Reich, sah sich das "christliche Europa" einer wachsenden…

Thomas Kaufmann: Martin Luther.

Cover: Thomas Kaufmann. Martin Luther. C. H. Beck Verlag, München, 2006.
C. H. Beck Verlag, München 2006
Luther war der einflußreichste "Ketzer" der Kirchengeschichte. Seine beispiellose Fähigkeit, als Prediger, Professor und Publizist das Ohr seiner Zeitgenossen zu erreichen, machte ihn zum meistgelesenen…

Thomas Kaufmann: Konfession und Kultur . Lutherischer Protestantismus in der zweiten Hälfte des Reformationsjahrhunderts. Spätmittelalter und Reformation

Cover: Thomas Kaufmann. Konfession und Kultur  - Lutherischer Protestantismus in der zweiten Hälfte des Reformationsjahrhunderts. Spätmittelalter und Reformation. Mohr Siebeck Verlag, Tübingen, 2006.
Mohr Siebeck Verlag, Tübingen 2006
In der Zeitspanne zwischen Luthers Tod bzw. dem Schmalkaldischen Krieg (1546/47) und dem Dreißigjährigen Krieg war die lutherische Konfession besonderen Herausforderungen ausgesetzt. Thomas Kaufmann…