Stichwort

Italien

517 Presseschau-Absätze - Seite 1 von 35
9punkt 01.12.2018 […] Deutschland vom Euro profitiert habe - wobei der Euro den Italienern jährlich dreißig bis fünfzig Milliarden Euro an Zinskosten erspart hat. Oder dass Italien sozusagen mit vorgehaltener Pistole in die Währungsunion […] nicht hart errungen und zerbrechlich." Empört berichtet Tobias Piller, der FAZ-Korrespiondent in italien, wie die italienischen Medien - auch Staatsmedien wie die RAI - Stimmung gegen Deutschland machen: […] ausgebeutet zu werden - wer die europäische Szene 1997 und 1998 erlebte, der weiß, wie damals wichtige Italiener die Partner geradezu anflehten, um in die Währungsunion zu kommen und dem Absturz zu entgehen." […]
Magazinrundschau 13.08.2018 […] Gegenargumentation: "Die Emigration junger Italiener ist das Ergebnis einer langen Periode der wirtschaftlichen Stagnation. In den frühen neunziger Jahren war Italiens Ökonomie so groß wie die Britanniens. […] grundsätzlichen demografischen Arithmetik, derzufolge Italien ein gesundes Maß an Immigration braucht um zu überleben. Im letzten Jahr starben 664.000 Italiener, während 464.000 italienische Babies geboren wurden […] Alexander Stille blickt nach Italien, das der alerte Lega-Chef und Innenminister Matteo Salvini mit wohldosierten Provokationen auf Facebook und gut platzierten Auftritten an den Brennpunkten des Landes […]