Übersicht

Stichwort "Hunger"


3 Bücher von insgesamt 13

Martin Caparros: Der Hunger. 'Wie zum Teufel können wir weiterleben, obwohl wir wissen, dass diese Dinge geschehen?'

Cover: Martin Caparros. Der Hunger - 'Wie zum Teufel können wir weiterleben, obwohl wir wissen, dass diese Dinge geschehen?'. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2015.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2015
ISBN 9783518425121, Gebunden, 844 Seiten, 29,95 EUR
Aus dem Spanischen von Sabine Giersberg und Hanna Grzimek. 'Wie zum Teufel können wir weiterleben, obwohl wir wissen, dass diese Dinge geschehen?' Alle zehn Sekunden stirbt irgendwo auf der Welt ein Kind…

Peter Clausing: Die grüne Matrix. Naturschutz und Welternährung am Scheideweg

Cover: Peter Clausing. Die grüne Matrix - Naturschutz und Welternährung am Scheideweg. Unrast Verlag, Münster, 2013.
Unrast Verlag, Münster 2013
ISBN 9783897715172, Broschiert, 156 Seiten, 13,00 EUR
Der herkömmliche Naturschutz und die unter dem Begriff "Land Grabbing" bekannt gewordene Ausdehnung der industriellen Landwirtschaft in Afrika, Südostasien und Lateinamerika sind mit der Vertreibung von…

Jean Ziegler: Wir lassen sie verhungern. Die Massenvernichtung in der Dritten Welt

Cover: Jean Ziegler. Wir lassen sie verhungern - Die Massenvernichtung in der Dritten Welt . C. Bertelsmann Verlag, München, 2012.
C. Bertelsmann Verlag, München 2012
ISBN 9783570101261, Gebunden, 320 Seiten, 19,99 EUR
Aus dem Französischen von Hainer Kober. Der jährliche Hungertod von mehreren zehn Millionen Menschen ist der Skandal unseres Jahrhunderts. Alle fünf Sekunden verhungert ein Kind unter zehn Jahren. Und…