Übersicht

Stichwort "Gertrud Höhler"


3 Bücher

Wolfgang Krischke/Bernhard Pörksen: Die gehetzte Politik. Die neue Macht der Medien und Märkte

Cover: Wolfgang Krischke (Hg.) / Bernhard Pörksen (Hg.). Die gehetzte Politik - Die neue Macht der Medien und Märkte. Herbert von Halem Verlag, Köln, 2013.
Herbert von Halem Verlag, Köln 2013
ISBN 9783869620794, Gebunden, 360 Seiten, 19,80 EUR
Der Takt der internationalen Finanzmärkte diktiert gewählten Regierungen die Agenda, Lobbys und Seilschaften infiltrieren die Büros von Abgeordneten und Beamten, Affären und Rücktritte bringen den Beruf…

Gertrud Höhler: Die Patin. Wie Angela Merkel Deutschland umbaut

Cover: Gertrud Höhler. Die Patin - Wie Angela Merkel Deutschland umbaut. Orell Füssli Verlag, Zürich, 2012.
Orell Füssli Verlag, Zürich 2012
ISBN 9783280054802, Gebunden, 296 Seiten, 21,95 EUR
Angela Merkel bedient sich der Kernbotschaften anderer Parteien, ohne sich zu deren Werten zu bekennen. Machterhalt geht vor Parteienvielfalt. Ist Deutschland auf dem Weg zu einer Einheitspartei?, fragt…

Gertrud Höhler: Das Ende der Schonzeit. Alphafrauen an die Macht

Cover: Gertrud Höhler. Das Ende der Schonzeit - Alphafrauen an die Macht. Econ Verlag, Berlin, 2008.
Econ Verlag, Berlin 2008
ISBN 9783430200509, Gebunden, 279 Seiten, 22,90 EUR
Alphafrauen kennen ihre Macht. Ihr Voraustrupp verteilt sich in Spitzenämtern weltweit. Sie wissen: Die Schonzeit ist zu Ende. Nicht der Mann, die Zeit ist der Jäger. Die besten Frauen wissen, dass männliche…