Übersicht

Stichwort "David Hockney"


3 Bücher von insgesamt 4

Kay Heymer/Marco Livingstone: Hockneys Freunde. Porträts von 1954 bis 2002

Cover: Kay Heymer / Marco Livingstone. Hockneys Freunde - Porträts von 1954 bis 2002. Knesebeck Verlag, München, 2003.
Knesebeck Verlag, München 2003
ISBN 9783896601834, Gebunden, 240 Seiten, 59,90 EUR
Mit 220 farbigen Abbildungen. Aus dem Englischen von Bernadette Ott und Rita Seuß. Kay Heymer und Marco Livingstone gehen in diesem Buch den Besonderheiten der Porträts David Hockneys und ihrem Stellenwert…

Alexandra Schumacher: David Hockney. Zitate als Bildstrategie. Dissertation

Cover: Alexandra Schumacher. David Hockney - Zitate als Bildstrategie. Dissertation. Dietrich Reimer Verlag, Berlin, 2004.
Dietrich Reimer Verlag, Berlin 2004
ISBN 9783496012887, Kartoniert, 154 Seiten, 39,00 EUR
Wieso beruft sich David Hockney in seinen Werken wiederholt auf die Radierungen des englischen Künstlers William Hogarth? Was bedeutet es, wenn er ein Gemälde Piero della Francescas im Bildhintergrund…

David Hockney: Geheimes Wissen. Verlorene Techniken der Alten Meister wiederentdeckt

Cover: David Hockney. Geheimes Wissen - Verlorene Techniken der Alten Meister wiederentdeckt. Knesebeck Verlag, München, 2001.
Knesebeck Verlag, München 2001
ISBN 9783896600929, Gebunden, 296 Seiten, 49,90 EUR
Mit 402 farbigen Abbildungen. David Hockney hat die großen Meisterwerke der Kunstgeschichte unter die Lupe genommen und dabei eine erstaunliche Beobachtung gemacht: Anfang des 15. Jahrhunderts, in einer…