Übersicht

Stichwort "Stephane Hessel"


3 Bücher von insgesamt 6

Marie-Francoise Peteuil: Helen Hessel. Die Frau, die Jules und Jim liebte. Eine Biografie

Cover: Marie-Francoise Peteuil. Helen Hessel - Die Frau, die Jules und Jim liebte. Eine Biografie. Schöffling und Co. Verlag, Frankfurt am Main, 2013.
Schöffling und Co. Verlag, Frankfurt/Main 2013
ISBN 9783895612633, Gebunden, 456 Seiten, 24,95 EUR
Aus dem Französischen von Patricia Klobusiczky. Die gebürtige Berlinerin und spätere Wahlfranzösin Helen Hessel (1886 - 1982) war nicht nur eine faszinierende Zeugin des 20. Jahrhunderts, sondern auch…

Wolfgang Krischke/Bernhard Pörksen: Die gehetzte Politik. Die neue Macht der Medien und Märkte

Cover: Wolfgang Krischke (Hg.) / Bernhard Pörksen (Hg.). Die gehetzte Politik - Die neue Macht der Medien und Märkte. Herbert von Halem Verlag, Köln, 2013.
Herbert von Halem Verlag, Köln 2013
ISBN 9783869620794, Gebunden, 360 Seiten, 19,80 EUR
Der Takt der internationalen Finanzmärkte diktiert gewählten Regierungen die Agenda, Lobbys und Seilschaften infiltrieren die Büros von Abgeordneten und Beamten, Affären und Rücktritte bringen den Beruf…

Dalai Lama XIV./Stephane Hessel: Wir erklären den Frieden!.

Cover: Dalai Lama XIV. / Stephane Hessel. Wir erklären den Frieden!. Ullstein Verlag, Berlin, 2012.
Ullstein Verlag, Berlin 2012
ISBN 9783550080241, Gebunden, 72 Seiten, 9,99 EUR
Aus dem Französischen von Patricia Klobusiczky. Die Welt ist in Gefahr. Sie ist von Gier, Selbstsucht und kurzfristigem Denken geprägt. Es fehlt der moralische Kompass. Der Dalai Lama und Stéphane Hessel…