Übersicht

Stichwort "Wolfgang Hardtwig"


3 Bücher von insgesamt 4

Wolfgang Hardtwig: Hochkultur des bürgerlichen Zeitalters. Kritische Studien zur Geisteswissenschaft

Cover: Wolfgang Hardtwig. Hochkultur des bürgerlichen Zeitalters - Kritische Studien zur Geisteswissenschaft. Vandenhoeck und Ruprecht Verlag, Göttingen, 2005.
Vandenhoeck und Ruprecht Verlag, Göttingen 2005
ISBN 9783525351468, Kartoniert, 387 Seiten, 46,90 EUR
Im langen 19. Jahrhundert, dem "bürgerlichen Zeitalter", setzte das Bürgertum in den Bildungsinstitutionen, im Parlament, in den Lebensformen des modernen Stadtbewohners, häufig selbst bei Hof seine…

Boris Schilmar: Der Europadiskurs im deutschen Exil 1933-1945. Dissertation

Cover: Boris Schilmar. Der Europadiskurs im deutschen Exil 1933-1945 - Dissertation. Oldenbourg Verlag, München, 2004.
Oldenbourg Verlag, München 2004
ISBN 9783486568295, Kartoniert, 406 Seiten, 49,80 EUR
Die Europaidee möglichst frei von jedem Dogma immer wieder neu auf ihre Realisierungsmöglichkeit zu prüfen, dies war das kontinuierliche Motiv des deutschen Exils. In intensiv geführten Debatten wurden…

Wolfgang Hardtwig: Utopie und politische Herrschaft im Europa der Zwischenkriegszeit.

Cover: Wolfgang Hardtwig (Hg.). Utopie und politische Herrschaft im Europa der Zwischenkriegszeit. Oldenbourg Verlag, München, 2003.
Oldenbourg Verlag, München 2003
ISBN 9783486566420, Gebunden, 356 Seiten, 59,80 EUR
Wolfgang Hardtwig machte Utopie und utopische Ideen zur Leitfrage seines im Historischen Kolleg versammelten Kolloquiums. Aus dieser ungewöhnlichen Perspektive erhellen die Beiträge das Verhältnis von…