Übersicht

Stichwort "Helga Grebing"


3 Bücher von insgesamt 10

Helga Grebing: Willy Brandt. Der andere Deutsche

Cover: Helga Grebing. Willy Brandt - Der andere Deutsche. Wilhelm Fink Verlag, Paderborn, 2008.
Wilhelm Fink Verlag, München 2008
ISBN 9783770547104, Broschiert, 183 Seiten, 19,90 EUR
Helga Grebing, Historikerin der Arbeiterbewegung und Mitherausgeberin der "Berliner Ausgabe" von Brandts Schriften, entwirft ihr ganz eigenes und doch auf Objektivität zielendes Bild der Person und des…

Helga Grebing: Geschichte der deutschen Arbeiterbewegung. Von der Revolution 1848 bis ins 21. Jahrhundert

Cover: Helga Grebing. Geschichte der deutschen Arbeiterbewegung - Von der Revolution 1848 bis ins 21. Jahrhundert. Vorwärts Buch, Berlin, 2007.
Vorwärts Buch, Berlin 2007
ISBN 9783866022881, Kartoniert, 324 Seiten, 24,80 EUR
In Deutschland ist Arbeit ein knappes Gut geworden. Die Arbeitslosigkeit dominiert seit Jahren die Tagespolitik, und politischer Erfolg steht und fällt mit der Fähigkeit der Parteien, Vertrauen in ihre…

Helga Grebing/Dietmar Süß: Waldemar von Knoeringen (1906-1971). Ein Erneuerer der deutschen Sozialdemokratie

Cover: Helga Grebing (Hg.) / Dietmar Süß (Hg.). Waldemar von Knoeringen (1906-1971) - Ein Erneuerer der deutschen Sozialdemokratie. Vorwärts Buch, Berlin, 2006.
Vorwärts Buch, Berlin 2006
ISBN 9783866022904, Gebunden, 710 Seiten, 29,80 EUR
Er gehört zu den Vergessenen der SPD-Geschichte nach 1945: Waldemar von Knoeringen (1906-1971) war stellvertretender Parteivorsitzender unter Erich Ollenhauer, als sich die Sozialdemokratie mit dem Godesberger…