Übersicht

Stichwort "Nils Goldschmidt"


3 Bücher

Nils Goldschmidt/Michael Wohlgemuth: Grundtexte zur Freiburger Tradition der Ordnungsökonomik.

Cover: Nils Goldschmidt (Hg.) / Michael Wohlgemuth (Hg.). Grundtexte zur Freiburger Tradition der Ordnungsökonomik. Mohr Siebeck Verlag, Tübingen, 2008.
Mohr Siebeck Verlag, Tübingen 2008
ISBN 9783161482977, Kartoniert, 780 Seiten, 49,00 EUR
Dieser Band bietet anhand von Originaltexten eine Einführung in die Freiburger Tradition der Ordnungsökonomik. Die ausgewählten Texte geben die zentralen Inhalte und Positionen dieser Tradition wieder.…

Carsten Kasprzok: Der Sozialökonom Heinrich Dietzel. Ein deutscher Klassiker

Cover: Carsten Kasprzok. Der Sozialökonom Heinrich Dietzel - Ein deutscher Klassiker. Metropolis Verlag, Marburg, 2005.
Metropolis Verlag, Marburg 2005
ISBN 9783895184888, Gebunden, 496 Seiten, 44,80 EUR
Heinrich Dietzel (1857-1935) war zu seinen Lebzeiten ein hochgeachteter Gelehrter, aber zugleich - wie sein akademischer Lehrer Adolph Wagner - ein Außenseiter, der sich von keiner der damals dominierenden…

Nils Goldschmidt/Michael Wohlgemuth: Die Zukunft der Sozialen Marktwirtschaft. Sozialethische und ordnungsökonomische Grundlagen

Mohr Siebeck Verlag, Tübingen 2004
ISBN 9783161482960, Broschiert, 281 Seiten, 44,00 EUR
Die andauernde Debatte um die Zukunft der Sozialen Marktwirtschaft produziert täglich neue Schlagzeilen mit detaillierten Vorschlägen zur Umgestaltung unseres wirtschafts- und sozialpolitischen Systems.…