Nils Goldschmidt

Nils Goldschmidt, geboren 1970; Studium der Volkswirtschaftslehre und Katholischen Theologie an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg; 2001 Promotion; Forschungsreferent am Walter Eucken Institut in Freiburg.

Nils Goldschmidt/Michael Wohlgemuth: Grundtexte zur Freiburger Tradition der Ordnungsökonomik.

Cover: Nils Goldschmidt (Hg.) / Michael Wohlgemuth (Hg.). Grundtexte zur Freiburger Tradition der Ordnungsökonomik. Mohr Siebeck Verlag, Tübingen, 2008.
Mohr Siebeck Verlag, Tübingen 2008
Dieser Band bietet anhand von Originaltexten eine Einführung in die Freiburger Tradition der Ordnungsökonomik. Die ausgewählten Texte geben die zentralen Inhalte und Positionen dieser Tradition wieder.…

Nils Goldschmidt/Michael Wohlgemuth: Die Zukunft der Sozialen Marktwirtschaft. Sozialethische und ordnungsökonomische Grundlagen

Mohr Siebeck Verlag, Tübingen 2004
Die andauernde Debatte um die Zukunft der Sozialen Marktwirtschaft produziert täglich neue Schlagzeilen mit detaillierten Vorschlägen zur Umgestaltung unseres wirtschafts- und sozialpolitischen Systems.…