Übersicht

Stichwort "Gerhard Gamm"


3 Bücher

Gerhard Gamm: Philosophie im Zeitalter der Extreme. Eine Geschichte philosophischen Denkens im 20. Jahrhundert

Cover: Gerhard Gamm. Philosophie im Zeitalter der Extreme - Eine Geschichte philosophischen Denkens im 20. Jahrhundert. Primus Verlag, Darmstadt, 2010.
Primus Verlag, Darmstadt 2010
ISBN 9783896783998, Gebunden, 368 Seiten, 24,90 EUR
Im 20. Jahrhundert sieht sich die Philosophie radikal infrage gestellt. Sie muss ein neues Selbstverständnis entwickeln. Gerhard Gamm schreibt seine Geschichte der Philosophie im Zeitalter der Extreme…

Gerhard Gamm: Nicht nichts. Studien zu einer Semantik des Unbestimmten

Cover: Gerhard Gamm. Nicht nichts - Studien zu einer Semantik des Unbestimmten. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2000.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2000
ISBN 9783518290576, Taschenbuch, 338 Seiten, 12,73 EUR

Martin Seel: Ästhetik des Erscheinens.

Cover: Martin Seel. Ästhetik des Erscheinens. Carl Hanser Verlag, München, 2000.
Carl Hanser Verlag, München 2000
ISBN 9783446199415, Gebunden, 326 Seiten, 23,01 EUR
Der Kunst der Gegenwart wird oft unterstellt, dass sie ihre Existenz bestimmten Theorien verdanke und von sich aus keine unmittelbare ästhetische Wirkung hervorbringe. Hätten diese Stimmen Recht, müsste…