Übersicht

Stichwort "Friedensbewegung"


3 Presseschau-Absätze von insgesamt 66



3 Bücher von insgesamt 22

Andrea Bahr/Jens Gieseke: Die Staatssicherheit und die Grünen. Zwischen SED-Westpolitik und Ost-West-Kontakten

Cover: Andrea Bahr / Jens Gieseke. Die Staatssicherheit und die Grünen - Zwischen SED-Westpolitik und Ost-West-Kontakten. Ch. Links Verlag, Berlin, 2016.
Ch. Links Verlag, Berlin 2016
ISBN 9783861538424, Taschenbuch, 360 Seiten, 30,00 EUR
Als die Grünen 1980 die politische Bühne betraten, waren Aktivistinnen wie Petra Kelly für die DDR zunächst umworbene Partner in der Friedensbewegung. Doch als Verfechter eines blockübergreifenden Politikansatzes…

Thomas C. Schwoerer: Mit dem IS verhandeln?. Neue Lösungen für Syrien und den Terrorismus

Cover: Thomas C. Schwoerer. Mit dem IS verhandeln? - Neue Lösungen für Syrien und den Terrorismus. Redline Wirtschaft, München, 2016.
Redline Wirtschaft, München 2016
ISBN 9783868816525, Gebunden, 112 Seiten, 7,99 EUR
Es ist höchste Zeit für einen radikal neuen Ansatz im Umgang mit dem Syrienkonflikt und dem IS. Die These ist provokant: Eine politische Lösung für den Terrorismus und den Syrienkrieg ist möglich, aber…

Erhard Eppler: Links leben. Erinnerungen eines Wertkonservativen

Cover: Erhard Eppler. Links leben - Erinnerungen eines Wertkonservativen. Propyläen Verlag, Berlin, 2015.
Propyläen Verlag, Berlin 2015
ISBN 9783549074657, Gebunden, 336 Seiten, 22,00 EUR
Fast ein Jahrhundert Zeitgeschichte hat er miterlebt, gemeinsam mit Altbundeskanzler Helmut Schmidt oder dem Brandt-Vertrauten Egon Bahr prägte Erhard Eppler das Gesicht der SPD. Er war maßgeblicher Wegbereiter…