Stichwort-Übersicht

David Fincher

Insgesamt 66 Einträge in 3 Kategorien

1 Buch

Frank Schnelle (Hg.): David Fincher

Cover
Bertz und Fischer Verlag, Berlin 2002
ISBN 9783929470819, Gebunden, 271 Seiten, 19.90 EUR
[…] David Fincher ist einer der aufregendsten Regisseure des jungen amerikanischen Kinos. Vor allem "Seven" und "Fight Club" sorgten für Furore. Ästhetisch unverkennbar geprägt…


3 Artikel von insgesamt 8

In dämonischer Untersicht

Im Kino 09.12.2020 […] noch schöner. Lukas Foerster Mank - USA 2020 - Regie: David Fincher - Darsteller: Gary Oldman, Amanda Seyfried, Lily Collins, Tom Pelphrey, Arliss Howard, Ferdinand Kingsley, Tom Burke - Laufzeit: 131 Minuten. "Mank" auf Netflix. --- Als eine Art Appendix zum doch etwas ungezwungen Umgang mit der geschichtlichen Wahrheit in David Finchers "Mank" kann es durchaus interessant sein, sich einige der […] Blick nicht unbedingt sichtbare Radikalität von "Mank", als Netflix-Produktion nicht mehr wirklich Teil der (oder jedenfalls nicht mehr derselben) Filmgeschichte, besteht nun darin, dass Regisseur David Fincher diesen Konsens aufkündigt, und zwar indem er in seiner eigenen Kinoselbstreflexion die Filme selbst an den Rand drängt. Das mag sich erst einmal absurd lesen angesichts einer Produktion, die auf […] Von Lukas Foerster, Patrick Holzapfel

Solidargemeinschaft der Krummen und Schiefen

Im Kino 09.10.2013 […] Diskussion, die auch die kleinsten Plotdetails aufzuschlüsseln versucht). Perversion und Psychopathologie halten Einzug, als Vorbilder geben sich "Das Schweigen der Lämmer" oder die stilisierten David-Fincher-Exzesse "Seven" und "Zodiac" zu erkennen. Das ist unterhaltsam und sehr spannend, steht aber völlig quer zum Realismus der ersten Filmhälfte. Die "suspension of disbelief" funktioniert nur stolpernd […] Von Lukas Foerster, Elena Meilicke
mehr Artikel