Übersicht

Stichwort "Heinz Erhardt"


3 Bücher von insgesamt 5

Uwe-Michael Gutzschhahn/Sabine Wilharm: Ununterbrochen schwimmt im Meer der Hinundhering hin und her. Das dicke Buch vom Nonsens-Reim (ab 6 Jahre und Erwachsene)

Cover: Uwe-Michael Gutzschhahn / Sabine Wilharm. Ununterbrochen schwimmt im Meer der Hinundhering hin und her - Das dicke Buch vom Nonsens-Reim (ab 6 Jahre und Erwachsene). cbj Verlag, München, 2015.
cbj Verlag, München 2015
ISBN 9783570159712, Gebunden, 192 Seiten, 19,99 EUR
Gedichte sind in erster Linie Spiele - Spiele mit Worten, Klängen, Musik. Fantasiespiele, in denen durch Sprache Räume geschaffen werden, die unsere nüchterne Alltagssprache nicht kennt. Besonders einfach…

Anatol Regnier: Wir Nachgeborenen. Kinder berühmter Eltern

Cover: Anatol Regnier. Wir Nachgeborenen - Kinder berühmter Eltern. C. H. Beck Verlag, München, 2014.
C. H. Beck Verlag, München 2014
ISBN 9783406667923, Gebunden, 336 Seiten, 22,95 EUR
Mit 54 Abbildungen. Anatol Regnier, Sachbuchautor, Sohn von Charles Regnier und Pamela Wedekind und Enkel Frank Wedekinds, beleuchtet hier die Schicksale von Menschen, die aus berühmten Familien stammen…

Jutta Bauer/Heinz Erhardt: Ein Nasshorn und ein Trockenhorn. Gedichte

Cover: Jutta Bauer / Heinz Erhardt. Ein Nasshorn und ein Trockenhorn - Gedichte. Lappan Verlag, Oldenburg, 2009.
Lappan Verlag, Oldenburg 2009
ISBN 9783830332244, Gebunden, 80 Seiten, 9,95 EUR
In diesem Buch treffen die Gedichte von Heinz Erhardt auf die Zeichnungen der mehrfach ausgezeichneten Illustratorin Jutta Bauer ("Selma"). Entstanden ist dabei ein ganz besonderer Band, der auch schon…