Stichwort-Übersicht

Dokumentarfilm

Insgesamt 839 Einträge in 3 Kategorien

3 Bücher von insgesamt 7

Marcel Ophüls: Meines Vaters Sohn. Erinnerungen

Cover
Propyläen Verlag, Berlin 2015
ISBN 9783549074589, Gebunden, 320 Seiten, 22 EUR
[…] Aus dem Französischen von Jens Rosteck. Marcel Ophüls, Sohn des legendären Filmregisseurs Max Ophüls, erzählt kurzweilig und anekdotenreich sein bewegtes Leben: Flucht vor den Nazis…

Sylvie Lindeperg: Nacht und Nebel

Cover
Vorwerk 8 Verlag, Berlin 2010
ISBN 9783940384249, Gebunden, 350 Seiten, 19.00 EUR
[…] den Kristall des Totalgeschehens zu entdecken". Lindepergs Studie ist weit über den Kreis der Dokumentarfilm-Interessierten hinaus bedeutsam: die exemplarische Filmbiografie…

Jörg Schweinitz (Hg.): DDR - erinnern, vergessen. Das visuelle Gedächtnis des Dokumentarfilms

Cover
Schüren Verlag, Marburg 2009
ISBN 9783894726874, Kartoniert, 348 Seiten, 24.90 EUR
[…] , Hilde Hoffmann, Hilde und Tobias Ebbrecht. Schon in den Entstehungsjahren der DDR dienten Dokumentarfilme der Identitätsstiftung und ideologischen Selbstversicherung, sie…
mehr Bücher


3 Artikel von insgesamt 30

Filmemachen als Hobby?

Im Kino 25.05.2018 […] Sabine Herpich. Foto: Roland Schäfenacker Sabine Herpich (Webseite) hat bislang drei lange Dokumentarfilme fertiggestellt. "Neukölln-Aktiv" (2012), ihr Abschlussprojekt an der HFF Potsdam-Babelsberg, […] getroffen: Wie kann es sein, dass eine junge Regisseurin, die einige der für mich schönsten Dokumentarfilme der letzten Jahren gedreht hat, sich mit einer solchen Formulierung aus dem professionellen Kino […] Dass es ein Spielfilm geworden ist, lag an dieser speziellen Geschichte. Aber ich wollte immer Dokumentarfilme machen. Danach war mir erst recht klar, dass Spielfilm nicht mein Ding ist. Die Schauspieler […] Von Lukas Foerster

Obligatorische Liebesfragen

Im Kino 19.04.2018 […] Minuten. --- Wer ein Denkmal demontieren will, muss es erst einmal aufrichten. "The King", ein Dokumentarfilm von Eugene Jarecki, nimmt sich etwa fünf Minuten, um die herausragende Bedeutung Elvis Presleys […] Presleys ein Panorama der Geschichte der USA zu entwerfen, dauert er 110 Minuten und wurde im für Dokumentarfilme unüblichen Scope-Format gedreht. Neben dem weißen Prekariat in Tupelo, das die Ansicht vertritt […] die Beastie Boys auf Public Enemy hatten. Die Meisterschaft Jureckis, der hier seinen zehnten Dokumentarfilm seit 2000 vorlegt, besteht darin, dass es ihm gelingt, Themen wie den Genozid an der indigenen […] Von Nicolai Bühnemann, Sebastian Markt
mehr Artikel