Stichwort-Übersicht

Dokumentarfilm

Insgesamt 870 Einträge in 3 Kategorien

3 Bücher von insgesamt 7

Marcel Ophüls: Meines Vaters Sohn. Erinnerungen

Cover
Propyläen Verlag, Berlin 2015
ISBN 9783549074589, Gebunden, 320 Seiten, 22 EUR
[…] Aus dem Französischen von Jens Rosteck. Marcel Ophüls, Sohn des legendären Filmregisseurs Max Ophüls, erzählt kurzweilig und anekdotenreich sein bewegtes Leben: Flucht vor den Nazis…

Sylvie Lindeperg: Nacht und Nebel

Cover
Vorwerk 8 Verlag, Berlin 2010
ISBN 9783940384249, Gebunden, 350 Seiten, 19.00 EUR
[…] Benjaminschen Aufforderung an den Historiker verpflichtet, "in der Analyse des kleinen Einzelmoments den Kristall des Totalgeschehens zu entdecken". Lindepergs Studie ist weit über…

Jörg Schweinitz (Hg.): DDR - erinnern, vergessen. Das visuelle Gedächtnis des Dokumentarfilms

Cover
Schüren Verlag, Marburg 2009
ISBN 9783894726874, Kartoniert, 348 Seiten, 24.90 EUR
[…] des zweiten deutschen Staates fest. Heute erinnern Dokumentarfilme über die DDR an eine verschwundene Gesellschaft und an Biographien, die von ihr geprägt worden sind. Als…
mehr Bücher


3 Presseschau-Absätze von insgesamt 809

Efeu 05.09.2019 […] Zwei Seelen wohnen, ach, in seiner Brust: Diego und Maradona in "Diego Maradona"Asif Kapadias Dokumentarfilm "Diego Maradona" spitzt die Zeit der "Hand Gottes" in Neapel - wo man ihn anfangs feierte, dann aber verteufelte, nachdem er 1990 Italien ausgerechnet in Neapel aus der WM kegelte - ziemlich intensiv zu: Als geradezu faustisch gespaltene Persönlichkeit - hier der unschuldige Diego, dort der […] Maradona - lernt man den Fußballer hier kennen, schreibt Jens Uthoff in der taz, der schlussendlich aber doch unterwältigt den Saal verließ: "Fürs Nachtprogramm im Ersten wäre das okay, für einen Kino-Dokumentarfilm und dessen Möglichkeiten ist das zu wenig. Eine Augenweide für jeden Fußballfan bleiben viele Spielszenen, allerdings nerven auch da die Nachvertonungen bei Ballberührungen, Fouls, Treffern." Simon […] Simon Rayß freut sich im Tagesspiegel über das zusammengetragene, sehr reichhaltige Archivmaterial, darunter "Material, das nie zuvor öffentlich gezeigt wurde. ...  Asif Kapadias Dokumentarfilm entwickelt durch die Geschichte des sagenhaften Aufstiegs und tiefen Falls einen ungemeinen Sog, wobei er beinahe biblische Dimensionen erreicht - nicht nur, weil sich Diego Maradona immer wieder selbst zum […]
mehr Presseschau-Absätze