Stichwort

Dokumentarfilm

Zurück | 1 | 2 | Vor

Obligatorische Liebesfragen

Im Kino 19.04.2018 […] Minuten. --- Wer ein Denkmal demontieren will, muss es erst einmal aufrichten. "The King", ein Dokumentarfilm von Eugene Jarecki, nimmt sich etwa fünf Minuten, um die herausragende Bedeutung Elvis Presleys […] Presleys ein Panorama der Geschichte der USA zu entwerfen, dauert er 110 Minuten und wurde im für Dokumentarfilme unüblichen Scope-Format gedreht. Neben dem weißen Prekariat in Tupelo, das die Ansicht vertritt […] die Beastie Boys auf Public Enemy hatten. Die Meisterschaft Jureckis, der hier seinen zehnten Dokumentarfilm seit 2000 vorlegt, besteht darin, dass es ihm gelingt, Themen wie den Genozid an der indigenen […] Von Nicolai Bühnemann, Sebastian Markt

Flucht in die Poesie: Sylvain L'Espérances 'Combat au bout de la nuit' (Panorama)

Außer Atem: Das Berlinale Blog 13.02.2017 […] Zusammenbruchs geführt, sondern auch die EU. Es ist fast schon beschämend, dass sich der europäische Dokumentarfilm so wenig für Griechenland interessiert wie die Medien, die sich mit dem Land nur dann befassen […] auseinanderzusetzen. Thekla Dannenberg Combat au bout de la nuit. Regie: Sylvain L'Espérance. Dokumentarfilm. Kanada 2016. 285 Minuten. (Vorführtermine) […] Von Thekla Dannenberg

Proben, Üben, Vorbereiten

Im Kino 02.06.2016 […] Deutch, Waytt Russell, Laufzeit: 117 Minuten. --- Mit "Eine unbequeme Wahrheit" begann der Dokumentarfilm vor etwa zehn Jahren zu einer Art Agent der Aufklärung über den Klimawandel zu werden. Mit Al […] schlimmer werden. Dies, so könnte man sagen, ist die Katastrophenszenario-Variante des Öko-Dokumentarfilms. Oder auch das Pendant dessen, was Susan Sontag als Katastrophenphantasie der Science-Fiction […] geliefert hat. Mit der Dystopie kommt sie wesentlich besser zurecht. Das galt bisher auch für den Dokumentarfilm. Bilder von Grafiken ansteigender Temperaturverläufe, Bilder aber auch von Kindern, die auf […] Von Thomas Klein, Nikolaus Perneczky

Lässiger Ausnahmezustand

Im Kino 31.03.2016 […] "The Event" wie ein konsequenter Nachfolger von Loznitsas bewusst zurückhaltend inszeniertem Dokumentarfilm "Maidan" über die Bürgerproteste in Kiew). Der gesamte Überblick wird uns als Zuschauern verwehrt […] "The Event" am 01.04. Um 21.30 Uhr im Rahmen der Reihe "The Revolution That Wasn't - Russische Dokumentarfilme 1991-2015". Der Regisseur ist zu Gast. Mehr Informationen hier. --- Aus dem Gleichgewicht […] Von Lukas Foerster, Michael Kienzl

Zurück | 1 | 2 | Vor