Übersicht

Stichwort "Denkmäler"


3 Bücher von insgesamt 7

Wolfgang Wippermann: Denken statt denkmalen. Gegen den Denkmalwahn der Deutschen

Cover: Wolfgang Wippermann. Denken statt denkmalen - Gegen den Denkmalwahn der Deutschen. Rotbuch Verlag, Berlin, 2010.
Rotbuch Verlag, Berlin 2010
ISBN 9783867891158, Kartoniert, 192 Seiten, 9,95 EUR
Deutschland ist ein einig Denkmalland, besitzt es doch Denkmäler für fast alles und fast jeden. Die Deutschen scheinen von einer "Denkmalwut" besessen. Doch seit wann ist das so? Warum und mit welcher…

Georg Kreis: Zeitzeichen für die Ewigkeit. 300 Jahre schweizerische Denkmaltopografie

Cover: Georg Kreis. Zeitzeichen für die Ewigkeit - 300 Jahre schweizerische Denkmaltopografie. NZZ libro, Zürich, 2008.
NZZ libro, Zürich 2008
ISBN 9783038234173, Gebunden, 539 Seiten, 38,00 EUR
Denkmäler erzählen Geschichten, sie sind Zeichen der Zeit. Sie erinnern nicht nur an Personen und Ereignisse, sondern auch an die Bedeutung des Ortes, an dem sie errichtet wurden und an die Zeit ihrer…

Robert Harrison: Die Herrschaft des Todes.

Cover: Robert Harrison. Die Herrschaft des Todes. Carl Hanser Verlag, München, 2006.
Carl Hanser Verlag, München 2006
ISBN 9783446207271, Gebunden, 302 Seiten, 24,90 EUR
Der Tod als Ursprung aller Zivilisation - mit dieser provokanten These möchte Robert Harrison in seiner unkonventionellen Studie zeigen, was der Reichtum des Lebens dessen Endlichkeit verdankt. Eine…