Stichwort-Übersicht

Denkmäler

Insgesamt 15 Einträge in 3 Kategorien

3 Bücher von insgesamt 7

Wolfgang Wippermann: Denken statt denkmalen. Gegen den Denkmalwahn der Deutschen

Cover
Rotbuch Verlag, Berlin 2010
ISBN 9783867891158, Kartoniert, 192 Seiten, 9.95 EUR
[…] Deutschland ist ein einig Denkmalland, besitzt es doch Denkmäler für fast alles und fast jeden. Die Deutschen scheinen von einer "Denkmalwut" besessen. Doch seit wann ist das…

Georg Kreis: Zeitzeichen für die Ewigkeit. 300 Jahre schweizerische Denkmaltopografie

Cover
NZZ libro, Zürich 2008
ISBN 9783038234173, Gebunden, 539 Seiten, 38.00 EUR
[…] Denkmäler erzählen Geschichten, sie sind Zeichen der Zeit. Sie erinnern nicht nur an Personen und Ereignisse, sondern auch an die Bedeutung des Ortes, an dem sie errichtet…

Robert Harrison: Die Herrschaft des Todes

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2006
ISBN 9783446207271, Gebunden, 302 Seiten, 24.90 EUR
[…] unkonventionellen Studie zeigen, was der Reichtum des Lebens dessen Endlichkeit verdankt. Eine Kultur entwickelt sich nämlich nur dort, wo sich die Menschen ihrer Verstorbenen erinnern:…
mehr Bücher


3 Presseschau-Absätze

9punkt 07.06.2016 […] wurden, um Tutsi aufzuspüren und zu töten, wurden nicht verurteilt. Allenthalben dieselbe Blindheit." Sieglinde Geisel besucht für die NZZ in der Zitadelle Spandau eine Ausstellung der ausrangierten Denkmäler Berlins. Kernstück sind die im Zweiten Weltkrieg stark beschädigten Statuen, die Kaiser Wilhelm II. auf der Siegesallee im Tiergarten hatte aufstellen lassen. "Die Figurengruppen der Siegesallee haben […] einiges hinter sich: Im Rahmen der Planungen von Albert Speer, Hitlers Lieblingsarchitekten, waren sie umgesetzt worden, und nach dem Krieg forderte der alliierte Kontrollrat die Beseitigung aller Denkmäler mit militaristischem oder nationalsozialistischem Charakter. Um sie zu retten, vergrub man die noch erhaltenen Statuen 1954 beim Schloss Bellevue. 1978 wurden sie schließlich im Lapidarium Kreuzberg […]


3 Artikel von insgesamt 5

mehr Artikel