Übersicht

Stichwort "Carlfriedrich Claus"


3 Bücher

Michael Lentz: Textleben. Über Literatur, woraus sie gemacht ist, was ihr vorausgeht und was aus ihr folgt

Cover: Michael Lentz. Textleben - Über Literatur, woraus sie gemacht ist, was ihr vorausgeht und was aus ihr folgt. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2011.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2011
ISBN 9783100439345, Gebunden, 576 Seiten, 24,95 EUR
Herausgegeben von Hubert Winkels. Michael Lentz horcht und rühmt, deklariert und analysiert. In seinen gesammelten Reden und Aufsätzen durchleuchtet er die Poesie der Gegenwart, sein eigenes Schaffen,…

Carlfriedrich Claus: Basale Sprech-Operationsräume. 2 CDs

Cover: Carlfriedrich Claus. Basale Sprech-Operationsräume - 2 CDs. Intermedium records, München, 2009.
Intermedium records, Erding 2009
ISBN 9783939444695, CD, 19,90 EUR
2 CDs, circa 120 Minuten. Mit dem Radio-Essay von Klaus Ramm: "Die Stimme ist ganz Ohr - Zu den Lautprozessen von Carlfriedrich Claus" (CD 2) Die "Basalen Sprech-Operationsräume" sind die letzte Radioproduktion…

Urs Engeler/Christian Scholz: Fümms bö wö tää zää Uu. Stimmen und Klänge der Lautpoesie

Cover: Urs Engeler (Hg.) / Christian Scholz. Fümms bö wö tää zää Uu - Stimmen und Klänge der Lautpoesie. Urs Engeler Editor, Holderbank, 2002.
Urs Engeler Editor, Basel 2002
ISBN 9783952125885, Geheftet, 448 Seiten, 48,00 EUR
Lautpoesie: der Laut als Material der Poesie wird zu ihrem Inhalt. Das Buch versammelt die schönsten und interessantesten Lautgedichte von Velimir Chlebnikow, Hugo Ball und Kurt Schwitters bis zu Ernst…