Übersicht

Stichwort "Andre Breton"


3 Bücher von insgesamt 13

Alexandre Kojeve: Tagebuch eines Philosophen.

Cover: Alexandre Kojeve. Tagebuch eines Philosophen. Matthes und Seitz Berlin, Berlin, 2015.
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2015
ISBN 9783882213959, Broschiert, 172 Seiten, 15,00 EUR
Aus dem Russischen von Simon Missal. Er nannte sich selbst "Sonntagsphilosoph", schuf eine epochale Hegel-Interpretation, die auf das Werk von Bataille, Breton, Lacan und Derrida ausstrahlte, spionierte…

Rita Bischof: Nadja revisited. André Bretons Nadja und Briefe und Zeichnungen von Léona Nadja Delcourt

Cover: Rita Bischof. Nadja revisited - André Bretons Nadja und Briefe und Zeichnungen von Léona Nadja Delcourt. Brinkmann und Bose Verlag, Berlin, 2013.
Brinkmann und Bose Verlag, Berlin 2013
ISBN 9783940048196, Gebunden, 320 Seiten, 32,00 EUR
Andre Bretons "Nadja" von 1928 ist eine der unvergessenen Grundsteinlegungen des Surrealismus. Im Zentrum des Romans steht die Begegnung Bretons mit "Nadja" im Oktober 1926.Es waren nur zehn Tage, in…

Meret Oppenheim: Worte nicht in giftige Buchstaben einwickeln. Das autobiografische Album 'Von der Kindheit bis 1943' und unveröffentlichte Briefwechsel

Cover: Meret Oppenheim. Worte nicht in giftige Buchstaben einwickeln - Das autobiografische Album 'Von der Kindheit bis 1943' und unveröffentlichte Briefwechsel. Scheidegger und Spiess Verlag, Zürich, 2013.
Scheidegger und Spiess Verlag, Zürich 2013
ISBN 9783858813756, Gebunden, 452 Seiten, 68,00 EUR
Herausgegeben von Lisa Wenger und Martina Corgnati. Zum 100. Geburtstag der Künstlerin und Lyrikerin Meret Oppenheim öffnet dieses Buch die Tür zu ihrer Gedankenwelt und ihrem Freundeskreis. Das visuelle…