Übersicht

Stichwort "Harald Bodenschatz"


3 Bücher von insgesamt 4

Radialer Städtebau. Abschied von der autogerechten Stadtregion

Cover: Radialer Städtebau - Abschied von der autogerechten Stadtregion. DOM Publishers, Berlin, 2013.
DOM Publishers, Berlin 2013
ISBN 9783869223230, Broschiert, 208 Seiten, 28,00 EUR
Herausgegeben von Harald Bodenschatz, Aljoscha Hofmann und Cordelia Polinna. Radialstraßen durchqueren die gesamte Stadtregion - vom Zentrum über die Innenstadt, die innere Peripherie bis in den suburbanen…

Harald Bodenschatz: Städtebau für Mussolini. Auf der Suche nach der neuen Stadt im faschistischen Italien

Cover: Harald Bodenschatz (Hg.). Städtebau für Mussolini - Auf der Suche nach der neuen Stadt im faschistischen Italien. DOM Publishers, Berlin, 2011.
DOM Publishers, Berlin 2011
ISBN 9783869221861, Gebunden, 519 Seiten, 98,00 EUR
Mit 500 zum Teil farbigen Abbildungen. Der Städtebau des faschistischen Italien ist in Deutschland - jenseits der Zirkel weniger Spezialisten - nahezu unbekannt. Auch in den Überblickswerken des europäischen…

Harald Bodenschatz/Ulrike Laible: Großstädte von morgen. Internationale Strategien des Stadtumbaus

Cover: Harald Bodenschatz (Hg.) / Ulrike Laible (Hg.). Großstädte von morgen - Internationale Strategien des Stadtumbaus. Verlagshaus Braun, Berlin, 2008.
Verlagshaus Braun, Berlin 2008
ISBN 9783938780701, Kartoniert, 290 Seiten, 24,90 EUR
Großstädte sind heute Labore eines harten gesellschaftlichen Strukturwandels. Sie sind zum Stadtumbau gezwungen, um sich im weltweiten ökonomischen Wettbewerb behaupten zu können. Sie versuchen ihre Zentren…