Übersicht

Stichwort "Jeremy Bentham"


3 Bücher von insgesamt 4

Angela Marciniak: Politische Sicherheit. Zur Geschichte eines umstrittenen Konzepts

Cover: Angela Marciniak. Politische Sicherheit - Zur Geschichte eines umstrittenen Konzepts. Campus Verlag, Frankfurt am Main, 2015.
Campus Verlag, Frankfurt/Main 2015
ISBN 9783593503134, Broschiert, 369 Seiten, 36,90 EUR
Mit dem Ziel, unser heutiges Verständnis von politischer Sicherheit jenseits tagespolitischer Gefahrendebatten zu schärfen, rekonstruiert Angela Marciniak an den Werken von Thomas Hobbes, Jeremy Bentham…

Jeremy Bentham: Das Panoptikum. oder: Das Kontrollhaus

Cover: Jeremy Bentham. Das Panoptikum - oder: Das Kontrollhaus. Matthes und Seitz, Berlin, 2013.
Matthes und Seitz, Berlin 2013
ISBN 9783882216134, Gebunden, 221 Seiten, 26,90 EUR
Aus dem Englischen von Andreas L. Hofbauer. Mit Beiträgen von Michel Foucault und Henry Sidgwick. Im "Panoptikum", Jeremy Benthams idealem Gefängnis- und Erziehungsbau, werden die Delinquenten permanenter…

Klaus Mathis: Effizienz statt Gerechtigkeit?. Auf der Suche nach den philosophischen Grundlagen der Ökonomischen Analyse des Rechts

Cover: Klaus Mathis. Effizienz statt Gerechtigkeit? - Auf der Suche nach den philosophischen Grundlagen der Ökonomischen Analyse des Rechts. Duncker und Humblot Verlag, Berlin, 2003.
Duncker und Humblot Verlag, Berlin 2003
ISBN 9783428115211, Broschiert, 219 Seiten, 74,00 EUR
Die "Ökonomische Analyse des Rechts" stellt den Versuch dar, anhand der Konzepte und Denkweisen der modernen Wirtschaftstheorie zu einem tieferen Verständnis rechtlicher Probleme zu gelangen. Nach Richard…