Übersicht

Stichwort "Jens Becker"


3 Bücher von insgesamt 10

Achim Engelberg: Wer verloren hat, kämpfte. In den Abgründen des 20. Jahrhunderts

Cover: Achim Engelberg. Wer verloren hat, kämpfte - In den Abgründen des 20. Jahrhunderts. Karl Dietz Verlag, Berlin, 2008.
Karl Dietz Verlag, Berlin 2008
ISBN 9783320021108, Gebunden, 207 Seiten, 14,90 EUR
Wir erleben heute einen Umbruch: Es schwinden nicht nur die letzten materiellen Überreste des Zweiten Weltkrieges, sondern auch die Zeitzeugen, die ein lebendiges Bild vom Beginn der Nazidiktatur über…

Andreas Diers: Arbeiterbewegung - Demokratie - Staat. Wolfgang Abendroth, Leben und Werk 1906-1948

Cover: Andreas Diers. Arbeiterbewegung - Demokratie - Staat - Wolfgang Abendroth, Leben und Werk 1906-1948. VSA Verlag, Hamburg, 2006.
VSA Verlag, Hamburg 2006
ISBN 9783899651683, Gebunden, 632 Seiten, 39,80 EUR
Dissertation, Universität Bremen, 2005. Andreas Diers analysiert das Leben und Werk des 1985 verstorbenen Rechts- und Politikwissenschaftlers Wolfgang Abendroth. Die Studie beschäftigt sich mit dem Lebensabschnitt…

Christoph Butterwegge: Krise und Zukunft des Sozialstaats.

Cover: Christoph Butterwegge. Krise und Zukunft des Sozialstaats. VS Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden, 2005.
VS Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden 2005
ISBN 9783531148489, Kartoniert, 318 Seiten, 24,90 EUR
Zweite, überarbeitete Auflage. Kaum jemand leugnet, dass sich der Sozialstaat in einer tiefen Krise befindet, aber ist es auch die Krise des Sozialstaates, oder wird dieser nur zum Hauptleidtragenden…