Stichwort

Lukas Bärfuss

Lukas Bärfuss, geboren 1971, lebt in Zürich. Seine Stücke werden auf den großen Bühnen in Deutschland und der Schweiz aufgeführt. Sein Helmut-Kohl-Stück "Der Elefantengeist" fiel in der deutschen Kritik eher durch ("schwerfälliger Slapstick"). Er schreibt außerdem Romane und Essays. Durch manche Meinungsartikel hat er in der Schweiz Kontroversen ausgelöst. Im Jahr 2015 prangerte er in der FAZ den Rechtspopulismus in der Schweiz an ("Die Schweiz ist des Wahnsinns", unser Resümee). Im Jahr 2017 forderte er in der FAZ die Abschaffung des Schweizer Literaturpreises (den er selbst bereits bekommen hatte). Unter anderem klagte er über Betriebsfilz (unser Resümee). Im Jahr 2019 wurde ihm der Georg-Büchner-Preis zugesprochen.
7 Bücher

Lukas Bärfuss: Die Krone der Schöpfung. Essays

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2020
ISBN 9783835338319, Gebunden, 174 Seiten, 20.00 EUR
[…] In seinen Kolumnen äußert sich Lukas Bärfuss zu vielfältigen, aber immer drängenden Fragen unserer Zeit."Die Geschichte bewegt sich nicht im Ochsengang, nicht in einem gleichmäßigen…

Lukas Bärfuss: Malinois. Erzählungen

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2019
ISBN 9783835336001, Gebunden, 120 Seiten, 18.00 EUR
[…] Die Liebe und das Begehren in all ihren Spielarten sind die Fluchtpunkte in diesen Erzählungen von Lukas Bärfuss. Wie begegnen wir uns? Welche Sehnsüchte treiben uns um? Nach…

Lukas Bärfuss: Hagard. Roman

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2017
ISBN 9783835318403, Gebunden, 174 Seiten, 19.90 EUR
[…] Ein Mann, eben stand er während des Feierabendgedrängels noch am Eingang eines Warenhauses, folgt aus einer Laune heraus einer Frau. Er kennt sie nicht, sieht sie auch nur von hinten,…

Lukas Bärfuss: Stil und Moral. Essays

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2015
ISBN 9783835316799, Gebunden, 235 Seiten, 19.90 EUR
[…] Wenn Lukas Bärfuss über die großen Begriffe nachdenkt: Freiheit, Lüge, Raum, Zeit, "Wo bin ich hier?", dann geschieht das nie im im luftleeren Raum der Abstraktion. Immer erzählt…

Lukas Bärfuss: Koala. Roman

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2014
ISBN 9783835306530, Gebunden, 220 Seiten, 19.90 EUR
[…] Ein ganz gewöhnlicher Mensch, sein ganz gewöhnliches Leben und sein ganz gewöhnliches Ende. Aber nichts an dieser Geschichte in Lukas Bärfuss' neuem Roman will uns gewöhnlich…

Lukas Bärfuss: Hundert Tage. Roman

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2008
ISBN 9783835302716, Gebunden, 197 Seiten, 19.90 EUR
[…] Die Geschichte eines moralischen Irrtums, der in Ruanda eines der größten Verbrechen des Jahrhunderts ermöglichte. Der Roman zweier Menschen, die im Chaos ihrer Zeit um ihre Unschuld…

Lukas Bärfuss: Die toten Männer. Novelle

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2002
ISBN 9783518123065, Taschenbuch, 126 Seiten, 8.50 EUR
[…] selbst, als ein unheilvoller Ort, an dem ich nicht sein und von dem ich nicht fliehen konnte", heißt es bei Augustinus über jenen Überdruss, der schließlich zu einer Gefahr auch für…