Stichwort-Übersicht

Arabische Literatur

Insgesamt 51 Einträge in 3 Kategorien

3 Bücher von insgesamt 5

Khaled Khalifa: Keine Messer in den Küchen dieser Stadt. Roman

Cover
Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg 2020
ISBN 9783498035822, Gebunden, 288 Seiten, 22.00 EUR
[…] Aus dem Arabischen von Hartmut Fähndrich. In Khaled Khalifas Roman geht es um Syrien von den achtziger Jahren bis heute. Sein erster Roman "Der Tod ist ein mühseliges Geschäft" war…

Niroz Malek: Der Spaziergänger von Aleppo

Cover
Weidle Verlag, Bonn 2017
ISBN 9783938803837, Broschiert, 144 Seiten, 17.00 EUR
[…] Aus dem Arabischen von Larissa Bender. Niroz Malek lebt in Aleppo. Trotz allem. Und er schreibt davon, wie es ist, trotz allem in Aleppo zu leben. Das Ergebnis sind kurze Texte, Miniaturen…

Hamed Abboud: Der Tod backt einen Geburtstagskuchen. Texte

Cover
Edition Pudelundpinscher, Erstfeld 2017
ISBN 9783906061115, Broschiert, 152 Seiten, 19.00 EUR
[…] Zweisprachige Ausgabe, arabisch und deutsch. Aus dem Arabischen von Larissa Bender. Mit einem Nachwort von Stephan Milich, ins Arabische übersetzt von Mahmoud Hassanein. Hamed Abboud…
mehr Bücher


2 Artikel

Herbst 2004

Bücher der Saison 31.10.2004 […] Jahrhundert? Vielleicht möchten Sie sich einfach erst mal über arabische Literatur und ihre Autoren informieren. Da gibt es immerhin drei Nachschlagewerke, die von der Kritik empfohlen wurden: Nämlich Wiebke Walthers "Kleine Geschichte der arabischen Literatur" () - ein "wichtiges Buch" (Zeit), ein Führer durch die arabische Literatur von der vorislamischen Zeit bis zur Gegenwart. Außerdem das "Lexikon […] gelegentlich wurde Kritik laut, vor allem von Exilanten, die gute Argumente hatten - aber was weiß man schon wirklich über arabische Literatur? Die deutschen Kritiker nicht allzuviel. Immerhin veröffentlichte die Zeit im September eine Literaturbeilage zu arabischer Literatur (mehr hier), und auf den Internetseiten der NZZ findet sich ein ganzes Dossier mit Kritiken und Aufsätzen für den interessierten […] Ein Essay, ein Reisebericht, ein Kochbuch Der Islamwissenschaftler Stefan Weidner ist mit seinem erzählten Essay "Mohammedanische Versuchungen" () selbst unter den Neuerscheinungen zur arabischen Literatur vertreten. Es handelt sich um eine Mischung aus Analyse, Tagebuch, Selbstreflexion, aus der aber vor allem die Liebe des Autors zur islamischen Kultur spricht. Für Renee Zucker in der taz ist […]