Stichwort-Übersicht

Anthropozän


3 Presseschau-Absätze

Magazinrundschau 02.03.2017 […] Theorien, denen zufolge das Anthropozän vor zehntausend Jahren begonnen hat, sagen nichts über die ökologische Dynamik der letzten Jahrhunderte; Theorien dagegen, die das Anthropozän auf die Zeit des merkantilen […] Der Begriff vom Anthropozän ist nur vordergründig von Reiz, weil er zwar periodisiert, aber über den entscheidenden historischen Gehalt hinwegtäuscht. Moore schlägt vor, das Anthropozän in Kapitalozän […] Die interessantesten Beiträge zum Anthropozän kommen von Autoren, die den Begriff ablehnen, meint dagegen Benjamin Kunkel in seinem kilometerlangen Essay zum Thema: Für Ökomarxisten wie Jason Moore (" […]

Magazinrundschau 20.01.2016 […] Die aktuelle Ausgabe der Zeitschrift A2 widmet sich dem Begriff des Anthropozän, den der niederländische Nobelpreisträger Paul Crutzen im Jahr 2000 aufbrachte, um die aktuelle Erdepoche zu beschreiben […] , in der der Mensch zu einem maßgeblichen geologischen Faktor geworden ist. "Das Konzept des Anthropozän", schreibt die Soziologin Tereza Stöckelová, "hat Einfluss auf die Naturwissenschaften selbst. Viele […] betrachten können, die unabhängig von gesellschaftlichen und politischen Dynamiken sind. (…) Das Anthropozän steht somit nicht nur für eine neue Ära in der Entwicklung des Planeten, sondern auch in der W […]


3 Bücher

Anja Bayer / Daniela Seel (Hg.): all dies hier, Majestät, ist deins: Lyrik im Anthropozän

Cover
Kookbooks Verlag, Berlin 2016
ISBN 9783937445809, Gebunden, 333 Seiten, 22.90 EUR
[…] das Menschenzeitalter bereits ein neues Erdzeitalter ausgelöst hat. Die Anthologie "Lyrik im Anthropozän" versucht eine Bestandsaufnahme lyrischen und experimentellen Schreibens…

James Lovelock (Hg.): Die Erde und Ich

Cover
Taschen Verlag, Köln 2016
ISBN 9783836553919, Kartoniert, 168 Seiten, 29.99 EUR
[…] entwickelt und ihn derart umgestaltet, dass viele schon von einem neuen Erdzeitalter sprechen, dem Anthropozän. Aber unser privilegierter Status eröffnet nicht nur immer neue…

Andreas Weber: Enlivenment. Eine Kultur des Lebens

Cover
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2016
ISBN 9783957571601, Kartoniert, 153 Seiten, 12.00 EUR
[…] "Enlivenment" ist der Versuch einer grundsätzlich neuen Sichtweise auf das Zusammenspiel von Natur, Mensch und Ökonomie. Ziel dieses Essays ist ein neues Verständnis der vielfältigen…