Übersicht

Stichwort "Anarchismus"


3 Bücher von insgesamt 30

Frank Raddatz: Republik Castorf. Gespräche. Die Berliner Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz seit 1992

Cover: Frank Raddatz (Hg.). Republik Castorf - Gespräche. Die Berliner Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz seit 1992. Alexander Verlag, Berlin, 2016.
Alexander Verlag, Berlin 2016
ISBN 9783895813771, Broschiert, 376 Seiten, 18,00 EUR
Mit 25 Abbildungen von Thomas Aurin. Frank Raddatz hat prägende Persönlichkeiten der Intendanz Castorf an der Berliner Volksbühne interviewt. Schauspieler und Regisseure, Dramaturgen und Bühnenbildner…

Rio Reiser: König von Deutschland. Erinnerungen an Ton Steine Scherben und mehr,

Cover: Rio Reiser. König von Deutschland - Erinnerungen an Ton Steine Scherben und mehr,. Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln, 2016.
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2016
ISBN 9783462048605, Kartoniert, 328 Seiten, 9,99 EUR
Vorwort von Rocko Schamoni. Der König ist tot - es lebe der König! Rio Reiser hat deutsche Musikgeschichte geschrieben. Als Sänger und Texter der Band Ton Steine Scherben lieferte er in den Siebzigern…

Gert Möbius: Halt dich an deiner Liebe fest. Rio Reiser.

Cover: Gert Möbius. Halt dich an deiner Liebe fest. Rio Reiser. Aufbau Verlag, Berlin, 2016.
Aufbau Verlag, Berlin 2016
ISBN 9783351036270, Gebunden, 351 Seiten, 22,95 EUR
Mit den Anarchohymnen "Keine Macht für Niemand" und "Macht kaputt, was euch kaputt macht" wurde die Band Ton Steine Scherben zum Sprachrohr der linken Szene, wo sich Alternative, Hausbesetzer und Wehrdienstverweigerer…