Bücherschau des Tages

Retter aus gegenwärtiger Normenflut und Multinormativität

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
19.02.2013. Endlich hat sich jemand getraut, eine umfassende Biografie des preußischen Juristen Friedrich Carl von Savigny zu schreiben, freut sich die SZ. Außerdem taucht sie mit Navid Kermani in die "beunruhigte Welt" des Orients ein. "Ego" ist lesenswert, aber deshalb ist Schirrmacher noch lange nicht links, meint die FR. Die NZZ verfolgt mit Hilary Mantel die Intrigen Thomas Cromwells am Hof Heinrichs VIII. und untersucht mit Anna Kim elf Selbstmorde in der arktischen Nacht Grönlands.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Dirk Kurbjuweit: Angst. Roman

Cover: Dirk Kurbjuweit. Angst - Roman. Rowohlt Berlin Verlag, Berlin, 2012.
Rowohlt Berlin Verlag, Berlin 2012
ISBN 9783871347290, Gebunden, 256 Seiten, 18,95 EUR
Das saturierte Leben von Randolph Tiefenthaler scheint mit dem Kauf der schönen Berliner Altbauwohnung seine Erfüllung zu finden. Der Architekt und seine Familie ahnen nichts Böses, als der schrullige…

Frankfurter Rundschau

Frank Schirrmacher: Ego. Das Spiel des Lebens

Cover: Frank Schirrmacher. Ego - Das Spiel des Lebens. Karl Blessing Verlag, München, 2013.
Karl Blessing Verlag, München 2013
ISBN 9783896674272, Gebunden, 325 Seiten, 19,99 EUR
Dies ist die Geschichte einer Manipulation: Vor sechzig Jahren wurde von Militärs und Ökonomen das theoretische Modell eines Menschen entwickelt. Ein egoistisches Wesen, das nur auf das Erreichen seiner…

Neue Zürcher Zeitung

Anna Kim: Anatomie einer Nacht. Roman

Cover: Anna Kim. Anatomie einer Nacht - Roman. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2012.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2012
ISBN 9783518423233, Gebunden, 303 Seiten, 19,95 EUR
In der Nacht vom 31. August auf den 1. September 2008 nehmen sich in einer kleinen Stadt im verarmten und weitgehend isolierten Osten Grönlands elf Menschen das Leben. Wie eine Epidemie breitet sich der…

Marcel Lepper: Philologie. zur Einführung

Cover: Marcel Lepper. Philologie - zur Einführung. Junius Verlag, Hamburg, 2012.
Junius Verlag, Hamburg 2012
ISBN 9783885060635, Broschiert, 180 Seiten, 13,90 EUR
Philologie ist ein Hochwertbegriff. Er verspricht handwerkliche Sorgfalt und profunde Kenntnis untergegangener Sprachen. Was aber macht die philologische Tätigkeit aus, aus welchen Traditionen kommt sie,…

Hilary Mantel: Falken. Roman

Cover: Hilary Mantel. Falken - Roman. DuMont Verlag, Köln, 2013.
DuMont Verlag, Köln 2013
ISBN 9783832196981, Gebunden, 480 Seiten, 22,99 EUR
Aus dem Englischen von Werner Löcher-Lawrence. "Sieh meinen Sohn Thomas böse an, und er sticht dir ein Auge aus. Stell ihm ein Bein, und er schneidet es dir ab", sagt sein Vater über den jungen Cromwell.…

Süddeutsche Zeitung

Schatten der Vergangenheit. Das Bundeskriminalamt und die nationalsozialistische Vergangenheit seiner Gründergeneration

Cover: Schatten der Vergangenheit - Das Bundeskriminalamt und die nationalsozialistische Vergangenheit seiner Gründergeneration. Hermann Luchterhand Verlag, Köln, 2011.
Hermann Luchterhand Verlag, Köln 2011
ISBN 9783472080671, Broschiert, 374 Seiten, 19,80 EUR
Herausgegeben vom Bundeskriminalamt. Bearbeitet von Imanuel Baumann, Herbert Reinke, Andrej Stephan u. a.

Der Nationalsozialismus und die Geschichte des BKA. Spurensuche in eigener Sache

Cover: Der Nationalsozialismus und die Geschichte des BKA - Spurensuche in eigener Sache. Hermann Luchterhand Verlag, Köln, 2011.
Hermann Luchterhand Verlag, Köln 2011
ISBN 9783472080688, Taschenbuch, 206 Seiten, 9,95 EUR
Herausgegeben vom Bundeskriminalamt. Mit der Initiative zur Aufarbeitung der Geschichte des Bundeskriminalamtes wollen wir einen aktiven Beitrag zur Erinnerungskultur leisten. Dafür brauchen wir eine…

Die Verfolgung und Ermordung der europäischen Juden durch das nationalsozialistische Deutschland 1933-1945. Bd. 5: West- und Nordeuropa 1940 - Juni 1942

Cover: Die Verfolgung und Ermordung der europäischen Juden durch das nationalsozialistische Deutschland 1933-1945 - Bd. 5: West- und Nordeuropa 1940 - Juni 1942. Oldenbourg Verlag, München, 2012.
Oldenbourg Verlag, München 2012
ISBN 9783486586824, Gebunden, 880 Seiten, 59,80 EUR
Bearbeitet von Michael Mayer, Katja Happe und Maja Peers. Im Mai 1940 überfiel die Deutsche Wehrmacht die Staaten Nord- und Westeuropas und besetzte sie weitgehend. Einheimische und die bis zu diesem…

Joris-Karl Huysmans: Monsieur Bougran in Pension.

Cover: Joris-Karl Huysmans. Monsieur Bougran in Pension. Friedenauer Presse, Berlin, 2012.
Friedenauer Presse, Berlin 2012
ISBN 9783932109720, Kartoniert, 32 Seiten, 9,50 EUR
Aus dem Französischen von Gernot Krämer. Monsieur Bougran ist ein Ministerialbeamter, der mit seiner vorzeitigen Pensionierung nicht zu Recht kommt. Er bekämpft sein Unbehagen, indem er in seiner Wohnung…

Navid Kermani: Ausnahmezustand. Reisen in eine beunruhigte Welt

Cover: Navid Kermani. Ausnahmezustand - Reisen in eine beunruhigte Welt. C. H. Beck Verlag, München, 2013.
C. H. Beck Verlag, München 2013
ISBN 9783406646645, Gebunden, 253 Seiten, 19,95 EUR
Man könnte ihn die Welt hinter Lampedusa nennen: den Krisengürtel, der sich von Kaschmir über Pakistan, Afghanistan und Iran bis in die Arabische Welt und bis an die Grenzen und Küsten Europas erstreckt.…

Benjamin Lahusen: Alles Recht geht vom Volksgeist aus. Friedrich Carl von Savigny und die moderne Rechtswissenschaft

Cover: Benjamin Lahusen. Alles Recht geht vom Volksgeist aus - Friedrich Carl von Savigny und die moderne Rechtswissenschaft. Nicolaische Verlagsbuchhandlung, Berlin, 2012.
Nicolaische Verlagsbuchhandlung, Berlin 2012
ISBN 9783894797249, Gebunden, 181 Seiten, 22,95 EUR
Friedrich Carl von Savigny gilt als der bedeutendste deutsche Rechtsgelehrte. Die adlige Herkunft ermöglichte ihm den Zugang zu den höchsten Staatsämtern, sein feinsinniger Intellekt brachte ihn in enge…

Die Tageszeitung

Jürgen Habermas: Nachmetaphysisches Denken II. Aufsätze und Repliken

Cover: Jürgen Habermas. Nachmetaphysisches Denken II - Aufsätze und Repliken. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2012.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2012
ISBN 9783518585818, Gebunden, 350 Seiten, 34,95 EUR
"Wir haben zum nachmetaphysischen Denken keine Alternative." Dieser Satz, geschrieben von Jürgen Habermas in seiner 1988 erschienenen Aufsatzsammlung "Nachmetaphysisches Denken", gilt noch heute. "Nachmetaphysisches…

Robert Schindel: Der Kalte. Roman

Cover: Robert Schindel. Der Kalte - Roman. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2013.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2013
ISBN 9783518423554, Gebunden, 665 Seiten, 24,95 EUR
Österreich in den "Waldheimjahren" zwischen 1985 und 1989. Drei "Kulturkämpfe" toben nebeneinander und sind doch untrennbar miteinander verbunden: der Kampf um einen neuen Staatspräsidenten, der Kampf…

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!