Yehudit Kirstein Keshet

Yehudit Kirstein Keshet wurde 1943 als Tochter geflüchteter Berliner Juden in England geboren. Seit den späten 50er Jahren lebt sie in Israel, wo sie als Anthropologin und Filmemacherin arbeitete. Seit ihrer Pensionierung widmet sie sich ganz dem Kampf gegen die israelische Besetzung des Westjordanlands und des Gazastreifens.

Yehudit Kirstein Keshet: Checkpoint Watch. Zeugnisse israelischer Frauen aus dem besetzten Palästina

Cover: Yehudit Kirstein Keshet. Checkpoint Watch - Zeugnisse israelischer Frauen aus dem besetzten Palästina. Edition Nautilus, Hamburg, 2007.
Edition Nautilus, Hamburg 2007
Aus dem Englischen von Ulrike Vestring. Checkpoint Watch ist eine Organisation israelischer Frauen, die die Vorgänge an den Kontrollposten innerhalb der Palästinensergebiete und nach Israel beobachtet,…